Wien Modern 2010: Klangforum Wien (Joanna Wozny, Schurig, Lopez) und ein Klaviermarathon mit Marino Formenti.

Den Erste Bank Kompositionspreis bei Wien Modern 2010 erhielt Joanna Wozny für ihre Komposition „as in a mirror, darkly“, ein Stück, das vom Klangforum Wien bereits beim Grazer Musikprotokoll erstmals aufgeführt wurde. Wolfram Schurigs „Gesang der Wasserspeier“ konnte man an aufeinander folgenden Abenden im Wiener… mehr lesen

Bregenzer Festspiele: Kunst aus der Zeit (Lopez, Staud,) und Schwerpunkt Mieczysław Weinberg (ab Mittwoch, 21. Juli)

„In der Fremde“ heißt das heurige Motto der Bregenzer Festspiele. Intendant David Pountney widmet den Schwerpunkt heuer dem vergessenen polnisch-russischen Komponisten Mieczysław Weinberg (1919-96). Aber auch „Kunst aus der Zeit“, nach Matthias Lošek nunmehr künstlerisch betreut von Laura Berman, fragt: Was ist das eigentlich, das … mehr lesen

Das Klangforum Wien feiert sein Jubiläum mit Aufträgen und Uraufführungen – zuletzt von Peter Ablinger, Klaus Lang & Jorge E. López im Konzerthaus

Das Klangforum Wien feiert sein Jubiläum mit Aufträgen und Uraufführungen – zuletzt von Peter Ablinger, Klaus Lang & Jorge E. López im KonzerthausIm “Gmoa-Keller” (wer erinnert sich noch an die Frau Nowak?) hinter dem Konzerthaus stärken sich nach einem Abo-Konzert zumeist (fast) alle Musikerinnen und… mehr lesen