Internationales Jazzfestival Saalfelden

„Keine Ahnung, wohin das geht, aber genau dafür sind wir da“ – MARIO STEIDL (JAZZFESTIVAL SAALFELDEN) im mica-Interview

Mario Steidl (c) Jazzfestival Saalfelden

In zwei Dingen unterscheidet sich das JAZZFESTIVAL SAALFELDEN von der breiten Masse an Festivals: Der Anteil an österreichischen Formationen ist traditionell hoch, und der Mut zum Experiment ist traditionell groß. Heuer wird das Jazzfestival 40 Jahre alt. In einem Gespräch mit Markus Deisenberger erklärte Intendant… mehr lesen

MANU MAYR – Bote einer neuen Generation

Als Bassist von KOMPOST 3 und 5K HD bewegt sich MANU MAYR zwischen Jazz und Pop. Seine Soloarbeiten stehen im Zeichen der Klangforschung. Mit Projekten wie SCHTUM und GABBEH verdeutlicht der Wiener  seine Vielseitigkeit. Im August eröffnet MAYR gemeinsam mit SUSANNA GARTMAYER das JAZZFESTIVAL SAALFELDEN,… mehr lesen

„Ich bin mit 17 jungen Leuten auf Entdeckungsreise“ – CHRISTIAN MUTHSPIEL im mica-Interview

Er ist einer von Österreichs bekanntesten Jazz-Posaunisten, -Pianisten und -Komponisten. Außerdem dirigiert er regelmäßig klassische Orchester und schreibt auch Werke für sie. Jetzt hat CHRISTIAN MUTHSPIEL eine neue Herausforderung gefunden, und zwar eine Big Band: das ORJAZZTRA VIENNA. Roland Spiegel sprach mit dem Künstler über… mehr lesen

Mehr als 20 Konzerte zum freien Eintritt beim 39. Internationalen Jazzfestival Saalfelden

Duo Hofmaninger Schwarz

Saalfelden Leogang (OTS) – Einmal jährlich, wenn sich die internationale Jazzszene in Saalfelden Leogang tummelt, zeigen namhafte MusikerInnen und Newcomer ihre ungewöhnlichen Sounds. Vor beeindruckender Natur und Bergkulisse – auf Almen, in Konzertsälen und auf weiteren Bühnen in der Stadt – reicht die Bandbreite vom konzentrierten… mehr lesen

„Musik zu suchen, Neues zu entdecken, Neues zu erfahren ist das Spannende“ – MARIO STEIDL im mica-Interview

Sujet Internationales Jazzfestival Saalfelden 2016

MARIO STEIDL, gemeinsam mit MICHAELA MAYER Intendant des INTERNATIONALEN JAZZFESTIVALS SAALFELDEN, sprach mit Markus Deisenberger über junge Programme, Künstlerinnen und Künstler, die sich etwas trauen, und Zuhören als wichtigstes Thema. Wie erreicht man ein neues Publikum für den Jazz? Wo setzt man an? Mario Steidl:… mehr lesen