„ZEIT IST FÜR JEDEN GLEICH?“ – INGRID SCHMOLINER IM MICA-INTERVIEW

Ingrid Schmoliner (c) Peter Gannushkin

Ingrid Schmoliner (c) Peter Gannushkin

Die aus Kärnten stammende Pianistin und Sängerin INGRID SCHMOLINER lebt und arbeitet als freischaffende Musikerin, Komponistin, Kuratorin (New Adits Festival) und Pädagogin in Wien. Als Dozentin ist sie in den Bereichen Jodeln, Obertongesang, Improvisation, Instant Composing und Erweiterte Spieltechniken am Klavier im In- und Ausland …

2018 im persönlichen Rückblick – Reflexionen von Musikschaffenden

2018 im persönlichen Rückblick - Reflexionen von Musikschaffenden

2018 im persönlichen Rückblick - Reflexionen von Musikschaffenden

Ein Jahr geht zu Ende – 2018 war nicht nur in musikalischer Hinsicht ereignisreich. Den Jahreswechsel hat mica – music austria zum Anlass genommen, um Musikerinnen und Musiker unterschiedlicher Genres um ein persönliches Resümee ihres 2018 zu bitten.  KATHARINA ERNST Katharina Ernst (c) Michael Breyer …

PARA – „PARAphon“

Bild Para

Para (c) Elvira Faltmeier

Wer mit dem bisherigen Schaffen des Trios PARA vertraut ist, weiß, dass dieses eigentlich niemals mit herkömmlicher Musikkost aufwartet. Wenig überraschend ist daher, dass auch die neue CD „PARAphon“ (Freifeld Tonträger) dementsprechend weit aus dem Rahmen des musikalisch Gewöhnlichen fällt. Und das auf eine einmal …

INGRID SCHMOLINER – „prepared piano“

INGRID SCHMOLINER zählt ohne Zweifel zu den eigenwilligsten und innovativsten musikalischen Köpfen der heimischen Musikszene. Ihr auf dem Berliner Label corvo records erschienenes neues Soloalbum „prepared piano“ unterstreicht dies einmal mehr. Die Pianistin und Komponistin begibt sich abermals auf eine musikalische Reise, die auf fesselnde …

Para – Ligo

Die Projekte, an denen die Pianistin Ingrid Schmoliner beteiligt ist, bewegen sich für gewöhnlich weit außerhalb der üblichen musikalischen Parameter. Nicht anders verhält es sich mit dem Trio Para, in welchem die Kärntnerin gemeinsam mit der griechischen Hornistin Elena Kakaliagou und dem österreichischen Kontrabassisten Thomas …

Schmoliner/Badenhorst/Niggenkemper – Watussi

Nun, aus stilistischer Sicht lässt sich über die Musik dieses Trios bei besten Willen keine Zuschreibung treffen. Die österreichische Pianistin und Komponistin Ingrid Schmoliner, der belgische Saxophonist Joachim Badenhorst und der deutsch-französische Bassist Pascal Niggenkemper wandeln auf Pfaden, die ganz tief in die Welt der …

Woher die Zeit und das Geld nehmen? – Ingrid Schmoliner im Porträt

Das musikalische Spektrum der Pianistin und Vokalistin Ingrid Schmoliner ist denkbar breit gestreut. Es reicht von experimenteller und improvisierter Musik über Kompositionen für Soloklavier, Ensembles und Chöre bis hin zu freiem Jazz, Folk- und Volksmusik. Zudem sucht Schmoliner immer wieder die Zusammenarbeit mit Tänzerinnen, Choreografinnen …

mica-Interview mit Ingrid Schmoliner (New Adits 2012 – Festival für gegenwärtige Musik)

Das New Adits` Festival 2012 findet heuer vom 15.11 bis zum 17.11 im Raj in Klagenfurt in Zusammenarbeit mit dem Verein Innenhofkultur statt. Ingrid Schmoliner, Kuratorin und selbst Musikerin erzählt im Gespräch mit mica – music austria über die Idee des Festivals, über das ‘Neue’ …