„In den Tracks kommt schon sehr viel aus meiner inneren Seele raus.“ – KID PEX im mica-Interview

Bild Kid Pex

Kid Pex (c) David Pichler

Man kennt PETAR ROSANDIĆ als KID PEX, als einen Rapper, der sich kein Blatt vor den Mund nimmt, Missstände anprangert und sich für die Schwächeren und Ausgegrenzten der Gesellschaft engagiert. Er ist jemand, der Worten Taten folgen lässt. So gründete der Wiener mit kroatischen Wurzeln …

GAZAL – „Irgendwann“

Bild Gazal

Bild (c) Gazal

Eine Künstlerin, die etwas zu sagen hat und dies auch selbstbewusst und mit starker Haltung, aber auch mit einer Prise Humor tut. Die aus dem Iran stammende und in Wien lebende Rapperin GAZAL zeigt auf ihrem Debüt „Irgendwann“ (Seayou Records) eindrucksvoll, dass Hip-Hop politisch, tief …

„IHR MACHT OPTIK, ICH MACH SKILLS“ – KITANA IM MICA-INTERVIEW

Bild Kitana

Kitana (c) Matthias Leidinger

KITANA rappt nicht über Gucci-Shirts und Balenciaga-Taschen. Die Villacherin flext mit Flow und Punchlines, für den die Deutschrap-Szene im Duden blättert. Mit „Lorbeeren” erschien gerade das erste Album von KITANA. Eine Platte, auf der sie ihre Geschichte – und mit Deepness von Drogensucht und Einsamkeit …

„FLINTA*-PERSONEN WERDEN NICHT ZUM ENTITLEMENT ERZOGEN“ – YASMO im mica-Interview

Bild Yasmo

Yasmo (c) Carina Antl

Während YASMIN HAFEDH alias YASMO am 7. Oktober gemeinsam mit der KLANGKANTINE ihr neues Album “Laut und Lost” herausbringt, sitzt die Wienerin im Organisationsteam der 26. Deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften, plant ihre nächste Tour und macht FLINTA*-Nachwuchs-Arbeit. Zwischendurch hatte sie auch noch Zeit mit Ania Gleich ein …

„Für uns stellte sich einzig die Frage, was das Beste für einen Song ist“ – MILE & FLIP im mica-Interview

Bild Mile & Flip

Mile & Flip (c) Zoe Goldstein

Es ist das Zusammentreffen von zwei Generationen des österreichischen Hip-Hops, das hier stattfindet, die Kollaboration zwischen einem echten Veteranen und einem vor allem in der jüngeren Vergangenheit auf sich aufmerksam Machenden – FLIP, seines Zeichens Mitbegründer und Mitglied der legendären Formation TEXTA, und MILE, Teil …

„ZWISCHEN MUNDART UND WEST COAST GAB ES NOCH KEINE ZUSAMMENARBEIT.“ – ANTRUE UND CHILL ILL IM MICA-INTERVIEW

Antrue und ChiLL iLL

Antrue und ChiLL iLL (c) Robert Maybach, Fabi Fallend

„Das Hip-Hop-Rad haben wir mit der Platte nicht neu erfunden“, sagen ANTRUE UND CHILL ILL. „Aber wenn’s uns zaht, einen Boom-bap-Beat zu bauen, dann verschließen wir uns nicht der Idee.“ Die beiden ziehen ihre Basecap ins Gesicht, von Autotune haben sie bisher nur gehört. Trotzdem …

„WENN ICH SINGEN KÖNNTE, HÄTTE ICH NICHT ANGEFANGEN ZU RAPPEN“ – SPILIF IM MICA-INTERVIEW

Bild Spilif

Spilif Woodlight 2021 (c) Mia Maria Knoll

Die rückwärts geschriebene Version des Nachnamens einfach zum Künstlernamen umfunktionieren – das kann nicht jeder. Bettina Filips kann das. Und so auch die Art von Musik, die sie macht: Gemeinsam mit dem Produzenten Rudi Montaire legt sie als SPILIF Tracks vor, die mit dem populären …

“ICH WILL EINE LEGENDE WERDEN” – BEN SABER IM MICA-INTERVIEW

Bild Ben Saber

Ben Saber (c) Wolfgang Hirt

BEN SABER verprügelt die Musikindustrie, steigt in einen Mustang und brettert über die Reichsbrücke. Dazwischen versandelt er in einer Bar mit Schattenweltlern und tanzt wie Jacko zu seinen besten Zeiten. „Heute Nacht“ sei das beste Musikvideo Österreichs, sagt Murathan Muslu, Schauspieler und einer der Labelchefs …

„Oh mein Gott, Kendrick, scheiß mich an“ – BRENK SINATRA im mica-Interview

Bild Brenk Sinatra

Brenk Sinatra (c) Daniel Shaked

BRENK SINATRA liefert geschmeidige Beats in die ganze Welt. Für sein sommerlichstes Album bis dato haben sein Team und er ein Label gegründet. Warst du schon einmal kurz davor, alles hinzuschmeißen? Brenk Sinatra: Mr. L war mein erster Release, ein Rapper aus Frankfurt. In Wien …

Eine neue Ära – Austro Rap 2006-2021

austrorap

austrorap

(Ein leicht überlappendes Sequel zu dieser „Geschichtenschreibung ohne Vollständigkeitsanspruch“) Als die Nullerjahre zu den Zehnerjahren wurden, klang HipHop in Österreich noch weitgehend nach dem so genannten „Golden Era“ Ideal, das Produzenten wie DJ PREMIER, PETE ROCK oder DIAMOND D im New York der 90er Jahre …