Gin Ga – Yes/No

Das mit dem Sich-Zeit-Lassen ist ja so eine Sache. Schnelllebig wie die heutige Welt nun mal ist, läuft man als Band, auch wenn man schon hoch gelobte Glanzleistungen erbracht hat, nicht selten Gefahr, in Vergessenheit zu geraten. Dieses Risiko auf sich nehmend, haben sich die… mehr lesen

GIN GA starten durch

Dass GIN GA klasse Musik machen und exzellente Songs schreiben, darauf kommen jetzt auch immer mehr Leute außerhalb Österreichs drauf. Der vor wenigen Jahren noch als einer der Hoffnungsträger der heimischen Popszene gehandelte Vierer ist drauf und dran, sich nun auch europaweit einen Namen zu… mehr lesen

Deezer präsentiert Gin Ga, Giantree, Milk+ und Mother`s Cake

Vier Bands, vier unterschiedliche Interpretationen des Begriffs Indierock, innovativ, spannend und abwechslungsreich. Genau ein solches Lineup erwartet die BesucherInnen am 28. November im Wiener WUK.  Im Rahmen der erstmals stattfindenden und von monkey music und T-Mobile unterstützte Deezer Night auf der Bühne einfinden werden sich… mehr lesen

Ginga – The Nights

Ein fulminanter Auftritt beim Wiener Popfest 2011, zahlreiche aufsehenerregende Gigs im Ausland, unter anderem führte sie ihr Weg bis in die USA, sowie das erstklassige und von allen Seiten hochgelobte Erstlingswerk „They Should Have Told Us“ haben Ginga von einer der hoffnungsvollsten heimischen Formationen im… mehr lesen

Ginga zu Gast im WUK

Wohl über keine andere heimische Popband wurde in jüngerer Vergangenheit so viel geschrieben, wie über Ginga. Spätestens seit ihrem Auftritt beim Popfest in Wien im Mai 2010 ist die vierköpfige Band  in aller Munde. Und das zu ganz Recht. Die im vergangenen Jahr erschienene Neuauflage… mehr lesen