Friedrich Cerha

Die Chorwerke Friedrich Cerhas. Sommerkolloquium Wachau 2019

Im Gesamtwerk Friedrich Cerhas bilden die Kompositionen für Chor ein gehaltvolles, zugleich übersichtliches Konvolut: Wie auch seine Instrumentalkompositionen verstreuen sie sich über einen weiten Zeitraum. Nicht nur ermöglichen es die Chorwerke, die vielfältige Arbeit des Komponisten mit vokalen Klangkörpern kennenzulernen – mal Ausdruck des Monumentalen,… mehr lesen

„Lebenslanger Forscher“ FRIEDRICH CERHA wird 90

Bild Ehrung Friedrich Cerha

Krems (OTS) – Das ARCHIV DER ZEITGENOSSEN veranstaltete am Freitag, den 12. Februar 2016 ein wissenschaftliches Symposium sowie eine festliche Soirée anlässlich des 90. Geburtstags des österreichischen Komponisten FRIEDRICH CERHA im Kremser Kino im Kesselhaus. Zur feierlichen Soirée waren zahlreiche Ehrengäste gekommen, Glückwünsche überbrachten der… mehr lesen

Marino Formenti: Notturni

KennerInnen der Neue-Musik-Szene hierzulande und auch über die Grenzen hinweg ist Marino Formenti nicht nur als herausragender Pianist bekannt, sondern auch als ein solcher, der gängige Konzertformen überschreitet, wenn er etwa – wie im Rahmen des steirischen herbst 2010 – tagelang in einer Galerie verweilt,… mehr lesen

Friedrich Cerha erhält den Ernst von Siemens Musikpreis 2012

Der internationale Ernst von Siemens Musikpreis geht 2012 an Friedrich Cerha. Der 1926 geborene österreichische Komponist erhält den mit 200.000 Euro dotierten Preis als Auszeichnung für sein Lebenswerk. Vorrangig Komponist, sodann Dirigent, Organisator, Lehrer und Musikwissenschaftler, erlangte Cerha internationale Bekanntheit durch die Ausarbeitung des dritten… mehr lesen