„Vielleicht hätte mich meine dickere Haut von Anfang an ein wenig beschützt“ – FARCE im mica-Interview

Bild Farce

Farce (c) Gabriela Kielhorn

Als FARCE veröffentlicht VERONIKA KÖNIG mit „Trauma Bounce“ wieder neue Musik. Die sakralen Orgeln sind Bässen gewichen, die im Viervierteltakt das Blut durch die Adern pumpen, während Melodien aus dem Synthesizer-Wunderland nach glücklichen Gesichtern auf dem Dancefloor schreien, der trotz Babyelefanten immer noch geschlossen bleibt…. mehr lesen

2018 im persönlichen Rückblick – Reflexionen von Musikschaffenden

Ein Jahr geht zu Ende – 2018 war nicht nur in musikalischer Hinsicht ereignisreich. Den Jahreswechsel hat mica – music austria zum Anlass genommen, um Musikerinnen und Musiker unterschiedlicher Genres um ein persönliches Resümee ihres 2018 zu bitten.  KATHARINA ERNST Katharina Ernst (c) Michael Breyer… mehr lesen

Alben, die man 2018 nicht verpasst haben sollte: Elektronik & Hip Hop (Teil 3)

Wir blicken in vieler Hinsicht auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Newcomer haben uns mit ihren Debüt-Releases begeistert und arrivierte Acts mit neuen Alben für unser jahrelanges Warten belohnt. Weil wir Musik lieben und Ihnen die großartigen Veröffentlichungen, die dieses Jahr in Österreich produziert wurden,… mehr lesen

„Ich will Spaß an der Selbstinszenierung haben dürfen“ – FARCE im mica-Interview

Bild Farce

Bild (c) Farce

VERONIKA J. KÖNIG aka FARCE macht lärmige Popmusik, daheim, im Schlafzimmer. Erst kürzlich erschien ihre erste Vinyl-EP „ICH SEHE IM VORBEIFAHRENDEN AUTO DEN UNFALL MITVORBEIFAHREN, IN ZEITLUPE UND RÜCKWÄRTS“ auf Metamatter Records. Im Sommer 2017 tourt FARCE durch Deutschland und im Herbst folgt eine Art… mehr lesen