Dialektmusik

„[…] im Dialekt zu singen, war für mich extrem schwierig“ – IRMI Vesselsky und WOLFGANG KÜHN im mica-Interview

Seit dem Frühjahr 2015 machen die Pianistin und Sängerin IRMI VESSELSKY der Autor WOLFGANG KÜHN miteinander Musik. Kühn, der auch für das Projekt ZUR WACHAUERIN Texte verfasst und rezitiert, singt auf dem eben erschienen Album „wauns amoi so aufaungt“ erstmals. Im Gespräch mit Jürgen Plank… mehr lesen

VESSELSKY // KÜHN – „wauns amoi so aufaungt“

So schmackhaft wie ein Cuvée ist auch die neueste Zusammenarbeit von Singer-Songwriterin IRMIE VESSELSKY und Mundart-Künstler WOLFGANG KÜHN: Auf „wauns amoi so aufaungt“ (Donauwalzer Records), dem ersten gemeinsamen Album, vereinen sich zarte Melodien mit rauem Waldviertler Dialekt und werden von stimmlichen Kontrasten untermalt. Sie sind… mehr lesen

Dialekt schmeckt am Berg

Facettenreiche Dialektmusik österreichischer Künstler erklingt 2016 wieder beim Festival DIALEKT SCHMECKT AM BERG. Regionale Schmankerln und herrliche Ausblicke machen das Genusserlebnis komplett. Wie kaum ein anderes Musikgenre vereint die neue Dialektmusik Traditionelles mit Modernem, verbindet Jung und Alt, Stadt und Land und gibt auf besondere… mehr lesen