„In Utah bin ich verboten“ – SOIA im mica-Interview

Soia (c) Ina Aydogan

Vielleicht war SOIA schon immer so. Vielleicht will sie es jetzt richtig wissen. Neue Musik liefert sie sowieso, aber auch Headlines. Sie erzählt vom Nazi-Tullnerfeld, in dem sie groß geworden ist, redet vom depperten Hirn von ANDREAS GABALIER und dem alltäglichen Kampf, bis ein Album… mehr lesen