„DAS IST UNSER FAST SCHON MISSIONARISCHER ANSATZ“ – DANIEL RIEGLER (STUDIO DAN) IM MICA-INTERVIEW

Daniel Riegler (c) Julia Wesely

Mit dem Projekt „ZONK!?!!“ klampft das Wiener Ensemble STUDIO DAN von DANIEL RIEGLER gleichzeitig auf „öffentlichen und unöffentlichen“ Plätzen in der Brigittenau. Von 26. August bis 4. September 2020 finden im 20. Wiener Gemeindebezirk Performances und Mini-Konzerte statt. Neben zeitgenössischer Musik aus Österreich werden auch… mehr lesen

Vorschau auf Wien Modern 2016

Hier sollte das Logo von Wien Modern 2016 stehen

Bald geht es wieder los: Wien Modern bespielt ab dem 30.10.2016 mit 55 Ur- und Erstaufführungen 21 Orte in ganz Wien. Heinz Rögl gibt eine Übersicht über das weitläufige Programm. Bereits am Donnerstag vergangener Woche luden Wien Modern und sein künstlerischer Leiter Bernhard Günther zum… mehr lesen

„Weniger aus ästhetischen Gründen als aus politischen“ – Daniel Rieglers STUDIO DAN im mica-Porträt

Als der in Graz groß gewordene DANIEL RIEGLER seinem Ensemble einen Namen geben sollte, stellte er zwei Bezüge her – den zu FRANK ZAPPA bzw. dessen Studio-Tan-Platte und den zu sich selbst bzw. seinem Vornamen. „Außerdem nannte ZAPPA sein erstes Tonstudio Studio Z“, erzählt RIEGLER,… mehr lesen

HOMO FABER – Musik von Daniel Riegler zu einer Rauminstallation von Krüger&Pardeller

Die permanente Audio/Raum-Installation HOMO FABER thematisiert (noch bis April 2015) die Rolle von KünstlerInnen als HervorbringerInnen neuer Artefakte. Sie ist an eine Bühnensituation angelehnt und stellt historische Tondokumente und Arbeiten Fritz Wotrubas Texten und Arbeiten des Künstlerduos Krüger&Pardeller gegenüber; verbunden durch eine Klangarbeit von Daniel… mehr lesen

mica-Interview Daniel Riegler (Studio Dan, Jazzwerkstatt Wien)

Ein ganz besondere Ehre wurde im vergangenen Mai dem jungen österreichischen Posaunisten Daniel Riegler und seinem “Free-Improvisors-Orchestra” Studio Dan zu Teil. Die 17-köpfige Formation erhielt für ihr im vergangenen Jahr veröffentlichstes Album “Creatures & other stuff” den begehrten „Preis der deutschen Schallplattenkritik” in der Kategorie… mehr lesen