„Man kann Lieder hören, ohne den Text zu 100 Prozent verstehen zu müssen“ – CULK im mica-Interview

Bild Culk

Culk (c) Antonia Mayer

Patriachat und Popmusik? Gender-Gap und E-Gitarren? Unter anderem zwischen diesen Koordinaten bewegt sich die Wiener Band CULK mit ihrem zweiten Album „Zerstreuen über Euch“, das bei Siluh erschienen ist und am 30. Oktober 2020 im WUK präsentiert wird. Jürgen Plank hat SOPHIE LÖW und CHRISTOPH… mehr lesen

AKTUELLE VERÖFFENTLICHUNGEN: POP/ROCK/ELEKTRONIK (1/2019)

Die neuesten Releases der österreichischen Pop-, Rock- und Elektronik-Szene hat Shilla Strelka zusammengefasst. Darunter finden sich neben Veröffentlichungen bereits bekannter heimischer Acts auch sechs Debütalben und ein Tape-Release. ______ AT PAVILLON – „Believe Us” (LAS VEGAS RECORDS) At Pavillon präsentieren auf ihrem Debütalbum süffigen, energetischen… mehr lesen

„[…] unsichtbar, aber spürbar […]“ – CULK im mica-Interview

Culk (c) Michal Würmer

Psychedelisch, ekstatisch und manchmal meditativ: Am 1. Februar 2019 veröffentlicht das Wiener Quartett CULK beim Label „Siluh Records“ sein Debütalbum „S/T“. CULK, das sind SOPHIE LÖW (Stimme, Texte, Synthesizer und Artwork), JOHANNES BLINDHOFER (Texte, Gitarre), BENJAMIN STEIGER (Bass, Gitarre) und CHRISTOPH KUHN (Schlagzeug). Die im… mehr lesen