„Es ist immer zu intimen Sessions mit mir und einem Synth gekommen […]“ – CLEMENS BACHER (CID RIM) im mica-Interview

Bild Cid Rim

CID RIM (c) Mato Johannik

Vier Jahre nach seinem Debüt „The Material“ meldet sich der gefragte Produzent, Musiker und Songschreiber CID RIM aka CLEMENS BACHER nun mit dem Album „Songs of Vienna“ (Lucky Me) wieder zurück. Musikalisch knüpft der gebürtige Wiener – der heute zwischen seiner Heimatstadt, London und Los… mehr lesen

OKMALUMKOOLKAT ft. CID RIM and THE CLONIOUS – „Holy Oxygen II EP”

Okmalumkoolkat ft. Cid Rim & The Clonious (c) Jennifer Hofer

OKMALUMKOOLKAT ist zurück. Im Sommer 2014 wurde „Holy Oxygen Part I“ (Affine Records), das Debüt der Kollaboration mit CID RIM und THE CLONIOUS veröffentlicht, nun – knapp drei Jahre später – folgt endlich eine Fortsetzung: gleicher Titel, anderer Inhalt. Die EP „Holy Oxygen II” (Affine Records)… mehr lesen