Aspekte Festival

„Ein Festival hat die Möglichkeit, Signale zu setzen […]“ – LUDWIG NUSSBICHLER (ASPEKTE SALZBURG) im mica-Interview

Bild Ludwig Nussbichler

Beim heuer vom 25. bis zum 29. April stattfindenden Festival ASPEKTE SALZBURG geht es unter dem Motto „Moving Pictures“ um die verschiedenartigen Verschmelzungen und Kombinationsmöglichkeiten zwischen Film und Musik. Wobei hierbei u. a. auch aktuelle Fragen nach dem (Zu-)Stand der Moderne zur Diskussion gestellt werden…. mehr lesen

Aspekte 2016 – ein Nachbericht

Aspekte 2016: Magie des Klanges

Die ASPEKTE SALZBURG feierten Anfang Juni ihr 40-Jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass war der Bogen New York – Paris – Salzburg gespannt worden. Ein Unterfangen, bei dem mehrere Generationen von MusikerInnen zur Sprache kamen. mica – musicaustria war dabei. Bei Jubiläen werden oft die großen… mehr lesen

40 Jahre Aspekte Salzburg – Ludwig Nussbichler im Interview

Ludwig Nussbichler - Portrait

Am Mittwoch, den 1. Juni, eröffnet das MOZARTEUMORCHESTER SALZBURG mit den „Reflections / Reflets“ von Tristan Murail die ASPEKTE SALZBURG 2016. Philip Röggla führte mit Ludwig Nussbichler, dem künstlerischen Leiter des Festivals ein Interview zu Tradition und Aufbruch, Tradition und Gestaltungswillen. Sehr geehrter Herr Nussbichler,… mehr lesen

40-Jahre Aspekte Salzburg

Aspekte 2016: Magie des Klanges

Die 1977 gegründeten Aspekte Salzburg begehen heuer ihr 40-Jähriges Jubiläum. Mit Mittelpunkt steht der französische Komponist Tristan Murail, einer der bedeutendsten Vertreter der Spektralmusik (Musique spectrale), die sich in den 1970er Jahren in Paris im Umfeld des Ensemble l‘Itinéraire herausgebildet hat. Um den Composer in… mehr lesen