aNNika – „LUV“

Bild aNNika

aNNika (c) Michael Preston 750

Durch Geschichten von tanzenden Tigern, straßenmusizierenden Piraten, tödlichen Wahlergebnissen und 29 Knochenbrüchen zieht sich ein strammes Seemannsgarn des musikalischen Geschicks, welches das neue Album der Wiener Singersongwriterin aNNika fest zusammenhält und zu einem wahren Fundus melodischer Fantasiewelten macht. aNNika schafft es in ihrem neuen Album …