„ICH MUSS MICH ÜBER MICH LUSTIG MACHEN“ – ANNA MABO IM MICA-INTERVIEW

Bild Anna Mabo

Anna Mabo (c) Thomas Schrenk

Hätte ANNA MABO nicht irgendwann zur Gitarre gegriffen, man hätte sie ihr in die Hand drücken müssen. Die Wiener Regisseurin und Musikerin veröffentlicht mit „Notre Dame“ ihr zweites Album, das mit Leichtigkeit beginnt und nach der Apokalypse endet. Eine Platte wie eine Sammlung an Wienerliedern …