„Auf den Rausch die Reduktion“ – ANKATHIE KOI im mica-Interview

Ankathie Koi (c) Johannes Jelinek

Ankathie Koi (c) Johannes Jelinek

KATHRIN ISABELLA WINKLBAUER aka ANKATHIE KOI ist eine bayrische Wahl-Wienerin, die seit 2015 mit ihrem Soloprojekt 80er-Jahre-Flair und Vokuhila hochleben lässt. Auffällig und doch unscheinbar, elegant und trotzdem plump wie der namensgebende Fisch sei sie – so die Sängerin selbst. Ambivalent ist auch die Musik …

Internationales Sprungbrett: Focus Acts 2018

AVEC © Kidizin Sane

AVEC © Kidizin Sane

ANKATHIE KOI, AVEC, CARI CARI, HI5, MANU DELAGO und SHAKE STEW erhalten die Spitzenförderung FOCUS ACTS 2018. Bereits zum vierten Mal vergeben Austrian Music Export und das Bundeskanzleramt die FOCUS ACTS. Sechs heimischen Acts, die auf den internationalen Markt streben und Live-Termine im Ausland fixiert …

Nominiert für den ÖSTERREICHISCHEN MUSIKVIDEOPREIS 2017: „Little Hell“ von ANKATHIE KOI

Ankathie Koi (c) David Kleinl

Ankathie Koi (c) David Kleinl

Unter neuem Namen geht es los mit einer neuen Runde: Die VIENNA INDEPENDENT SHORTS heißen ab heuer, 2017, kurz und knackig VIENNA SHORTS. Das knackige Element passt ganz gut zu einem Filmfestival, in dessen Fokus Kurzfilme und Musikvideos stehen. Die besten aus letzterer Kategorie werden …

ANKATHIE KOI – “I HATE THE WAY YOU CHEW”

Ankathie Koi (c) David Kleinl

Ankathie Koi (c) David Kleinl

Wer „Little Hell” gehört hat und seitdem an nichts anderes mehr denken kann, weiß, was jetzt kommt: Das Album von ANKATHIE KOI ist endlich da. Es heißt „I Hate The Way You Chew” (Seayou Records) und ist von vorne bis hinten gespickt mit Disco-Hits und …

ANKATHIE KOI – „Little Hell“

Ankathie Koi (c) Lucia Bartl

Ankathie Koi (c) Lucia Bartl

Ausdrucksstark, explosiv und mit dem schönsten Vokuhila der Neuzeit bestückt: ANKATHIE KOI lässt es krachen, und das so richtig. Ihr neues Album „I hate the way you chew“ erscheint im April des nächsten Jahres, aber es gibt jetzt schon eine Kostprobe namens „Little Hell“. Und …

„Ich möchte im Moment alles ausleben, was mir in den Sinn kommt.“ – ANKATHIE KOI im mica-Interview

Bild Amnkahtie Koi

Ankathie Koi (c) Lucia Bartl

Nein, langweilig dürfte es ANKATHIE KOI – ihres Zeichens einer der beiden Köpfe des Popzweiers FIJUKA – im Moment mit Sicherheit nicht sein. Als ob die diversen Kooperationen mit anderen Künstlerinnen und Künstlern und die Arbeiten am Soloalbum nicht schon genug wären, zeigt sich die …

„Das flutscht wie Seife“ – Ankathie Koi und Judith Filimónova von FIJUKA im mica-Interview

2011 als Duo gegründet, ließen ANKATHIE KOI (Vocals, Synths) und JUDITH FILIMÓNOVA (Bass, Vocals) schon 2013 auf „Fijuka“ mit perfektem 80er-Jahre Sound aufhorchen. Aufsehen erregten auch ihre aufwendig produzierten Musikvideos: Da treffen Rhönräder auf Cheerleader, slicke Grillpartygäste auf Kannibalismus und Hassliebe auf winterliche Schwimmbäder. Am …

Nominiert für den ÖSTERREICHISCHEN MUSIKVIDEOPREIS 2015: „Kate, It‘s Hunting Season“ von ANKATHIE KOI

Zum bereits dritten Mal wird von VIENNA INDEPENDENT SHORTS (VIS) in Kooperation mit SCREENSESSIONS, POOLINALE und MICA – MUSIC AUSTRIA der ÖSTERREICHISCHE MUSIKVIDEOPREIS vergeben. In diesem Jahr befindet sich unter anderem ANKATHIE KOI mit dem von DAVID KLEINL produzierten Video zu „Kate, It‘s Hunting Season“ …