Richard Graf (c) Michael Singer

Richard Graf – ‘50 Shades of Music’

Der Gitarrist und Komponist RICHARD GRAF präsentiert am 5. Mai im Wiener PORGY & BESS mit dem Programm „50 Shades of Music“ die vielfältigen Schattierungen seines künstlerischen Schaffens.

Dieses Porträt bietet Anlass, Einblick in einen interessanten musikalischen Lebensweg zu bekommen und diesen auch im Rahmen eines Gesprächs-Konzerts hörbar zu machen. Dabei wird Richard Graf sowohl als Gitarrist und Komponist in unterschiedlichen Konstellationen in Aktion treten als auch das von ihm gegründete MAX BRAND Ensemble präsentieren, sowie mit Freunden und Weggefährten neue Musik und Jazz darbieten.

Gemeinsam mit dem Max Brand Ensemble haben wir zwei großartige Projekte realisiert, nämlich das „Jazz Composers Orchestra Update“ (2013) und „New Chamber Works“ (2016) rund um den Komponisten und Trompeter Michael Mantler. Beide Projekte wären ohne dem Engagement und der Improvisationsfähigkeit seines Leiters Richard Graf nicht möglich gewesen. Dieser Tage feiert er seinen 50. Geburtstag, u.a. auch mit einem musikalischen Festakt im P&B. Happy Birthday!
Christoph Huber

MAX BRAND Ensemble

  • Clemens Salesny – Saxophon
  • Joanna Lewis – Violine
  • Simon Schellnegger – Viola
  • Arne Kircher – Cello
  • Tibor Kövesdi – Kontrabass
  • Leitung: Richard Graf

Little Big Horns

  • Lorenz Raab – Trompete
  • Clemens Salesny – Saxophon
  • Richard Graf – Gitarre
  • Raoul Herget – Sousaphon
  • Tibor Kövesdi – Kontrabass
  • Harry Tanschek – Drums

SPECIAL GUESTS:

  • Marialena Fernandes
  • Lisa Rabél

Moderation: Dr. Eva Stöckler (Donau-Universität Krems)

Musik: Richard Graf

Links:
Richard Graf
Richard Graf (mica-Datenbank)
INÖK
Österreichischer Komponistenbund
Porgy & Bess