Pop/Rock/Elektronik

„Es war mir wichtig, ein rundes Album zu machen und das Konzept durchzuziehen“ – FATE im mica-Interview

Bild FATE

Ende Jänner 2021 erschien das Debüt-Album „Milch für die Fliegen“ von MANUEL PASS aka FATE auf dem Wiener Label Honigdachs. Der gebürtige Grazer pendelt viel zwischen Wien, Graz und seinem derzeitigen Wohnort Berlin. Mit Itta Francesca Ivellio-Vellin hat FATE ein virtuelles Gespräch geführt, und unter… mehr lesen

TARE – „Fat Bird Don`t Fly“

Bild TARE

Ein Album der Stille, dunkler Note und fesselndem Tiefgang: Der steirische Musiker KLAUS WOHLGEMUTH (u.a. FRAGMENTS OF AN EMPIRE) liefert mit seinem Soloprojekt TARE auf „Fat Bird Don`t Fly“ (Pumpkin Records) den Beweis, wie wenig es bedarf, um musikalisch etwas wirklich Besonderes entstehen zu lassen. … mehr lesen

„So wie Karaoke, nur genau andersrum […]“ – INDIA & THE REFLEX ARTISTS im mica-Interview

Cover 0. 000° Zero Thousand Degrees - The London Salzburg Session

Mit „0. 000° (Zero Thousand Degrees – The London Salzburg Session)“ macht das Salzburger DJ- & Electronic-Kollektiv REFLEXrecordings wieder mächtig von sich hören. Als INDIA & THE REFLEX ARTISTS haben GERALD PEKLAR, ALEX MILD, MIKE_MYRS und FRED KREEGER aus den Vocal-Spuren der Londoner Ausnahmekünstlerin INDIA… mehr lesen

„DIE WELT SCHREIT NACH AUSZEIT“ – ANDREAS SPECHTL (JA, PANIK) IM MICA-INTERVIEW

Bild Ja Panik

Wenn am 30. April 2021 die neue JA, PANIK-Platte erscheint, macht der existentialistische Snobismus, getarnt in schwarzen Rollkragenpullis und Wiener Akzent, wieder Musik für Mittdreißiger, die ihren gesammelten spex-Jahrgang von 2001 für die Nachwelt laminieren. Da freuen sich auch melancholische Philo-Studis, die ihre politische Erweckung… mehr lesen

AKTUELLE VERÖFFENTLICHUNGEN AUS POP/ROCK/ELEKTRONIK (02/2021)

Die neuesten Single-Releases aus dem österreichischen Pop-, Rock- und Elektronik-Sektor hat ITTA IVELLIO-VELLIN für euch zusammengefasst. Sharktank – „For Myself“ (Ink Music, VÖ: 12.02.2021) Obwohl die Band Sharktank erst vor wenigen Monaten gegründet wurde, konnte sie sich schon in der Österreichischen Musikszene als eine der… mehr lesen

ClickCollective: Die neue Community für Frauen und Nicht-Binäre Menschen in der Musikszene

Dass Frauen und Nicht-Binäre Menschen in der Musikszene unterrepräsentiert sind, ist keine Neuigkeit. ClickCollective ist eine Anfang 2021 gegründete Plattform in Form einer Facebook-Gruppe, die genau diese Menschen unterstützen möchte. Ob mittels günstiger Workshops, Masterclasses, oder kostenloser Songwriting-Sessions, ClickCollective hilft Musiker*innen dabei, sich zu informieren… mehr lesen