Woodstockenboi 2007

Klein, aber fein. So kann getrost das diesjährige Woodstockenboi Festival in Stockenboi bezeichnet werden. Vom 20. bis 21. Juli wird inmitten der unberührten Kärntner Natur dem Publikum ein abwechslungsreiches Spektakel geboten, welches neben dem weit reichenden musikalischen Angebot, den Besuchern noch einiges mehr zu bieten hat…. mehr lesen

Rock am Bach 2007

Sommerzeit ist Festivalzeit. Kaum ein Wochenende vergeht, an dem sich nicht irgendwo Musikfans in Scharen versammeln, um ihren Lieblingsbands zu frönen. Neben den richtig großen Events haben sich aber auch eine Vielzahl von kleineren Festivals etablieren können. Dass dort nicht weniger abgerockt wird, beweist auch… mehr lesen

mica-Interview mit Walter und Gert Brantner

Diese Tage nimmt das neue österreichische Weblabel Bruit den Betrieb auf, um elektronische Musik auf ebendiesem Wege unters musikbegeisterte Volk zu bringen. Die Labelgründer Walter und Gert Brantner stellen im mica-Interview ihre Plattform vor. Was macht ihr, wenn ihr nicht gerade ein Internet-Label gründet? Walter:… mehr lesen

Nordpark Wetterleuchten

An diesem Wochenende, am 14. und 15. Juli, findet auf der Seegrube Innsbruck ein Festival für das Buch der Rekorde statt, nämlich auf 2000 Metern das höchstgelegene Festival der Welt. Neben Rekord-Fanatikern sollten bei diesem Festival aber vor allem Freunde elektronischer Musik voll auf ihre… mehr lesen

“Mit jeder Entscheidung, die ich treffe, verliere ich Möglichkeiten in eine andere Richtung.” – mica-Interview mit Electric Indigo aka Susanne Kirchmayr

Bild Electric Indigo aka Susanne Kirchmayr

Electric Indigo aka Susanne Kirchmayr (c) Stefan Fuhrer

Seit mehr als fünfzehn Jahren reist Electric Indigo aka Susanne Kirchmayr mit ihrer Plattentasche von einem Club zum nächsten. Ihren internationalen Ruf erspielte sie sich nicht nur mit ihren DJ-Sets; auch ihre eigenen Veröffentlichungen und die von ihr ins Leben gerufenen Projekte female:pressure und open:sounds… mehr lesen

Der Schwimmer im WUK

Am 13. Juli gastiert  Klaus Tschabitzer alias “Der Schwimmer” im Rahmen der Platzkonzerte im Wiener WUK. Im Gepäck hat er dabei einfach gestrickte Heimwerkerpopsongs, die irgendwo zwischen Folk und Elektronik angesiedelt sind und als völlig unkommerzielle, aber herzerwärmend produzierte Ohrwürmer durchgehen. Bei “Der Schwimmer” handelt es… mehr lesen

Madrid de los Austrias im Ost Klub

Spanisches Lebensgefühl steht am 12. Juli im Wiener Ost Klub auf dem Programm. Mit Madrid de los Austrias ist jene Formation zu Gast, die es seit Jahren hervorragend versteht, ihre Leidenschaft für schweren Rotwein, Flamenco und andere andalusische Köstlichkeiten musikalisch zu vertonen, und damit das… mehr lesen