Pop/Rock/Elektronik

20 Jahre Chelsea – Attwenger

Das Wiener Chelsea feiert mittlerweile sein 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass werden sich auch einige namhafte Gratulanten aus der österreichischen Musikszene am Lerchenfelder Gürtel, Gürtelbogen 29-30, einfinden. Den Anfang machen Attwenger. Großartig vorzustellen braucht man diese, mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte, oberösterreichische Zwei-Mann-Band… mehr lesen

Didi Bruckmayr im Rhiz

Am 12. Dezember im Rhiz auf der Bühne: Didi Bruckmayr – Frontmann von Fuckhead, Frontmann von Wipeout, Vortragender, Schauspieler, Stimm-Akrobat, Video-Artist, Tänzer, Multimedia-Genie. Und während einige noch überlegen, wie sich das alles auf der kleinen Bühne ausgehen soll, wissen die anderen bereits, dass ein Auftritt… mehr lesen

Die Interpretinnen II

musik:frauen in der Hofburg Frauenzimmer in der Hofburg! Auf Einladung des Bundespräsidenten werden am 7. Dezember im Musikzimmer der Präsidentschaftskanzlei vor geladenen Gästen Beispiele aktueller Musik von einigen der besten Musikerinnen Österreichs präsentiert. Hier die Bios und Links zu den Interpretinnen Clementine Gasser, Maja Osojnik und… mehr lesen

Filou Royal Extended

In der Vergangenheit haben sich Filou Royal, bestehend aus Florian Kogler (Gitarre), Martin Rattay (Bass) und Bernhard Eichinger (Schlagzeug) besonders durch ihren druckvollen und frischen Sound bemerkbar gemacht, der sowohl im modernen Jazz als auch in Blues und Funk wurzelt. Mittlerweile wurde ein weiteres Mitglied… mehr lesen

mica-Interview mit Philipp Quehenberger

Entzückend entrückend Philipp Quehenberger ist einer der innovativsten und vielschichtigsten elektronischen Musiker des Landes. Sein neues, kurz vor Fertigstellung stehendes Album präsentiert ihn in Hochform: Schräge Harmonien, treibende Beats und verquerer Industrial-Noise. Tanzbarkeit und Pop-Appeal halten sich dabei die Waage, Entrückung hat oberste Priorität. Quehenberger… mehr lesen

Wien Modern – Das Tagebuch 7

Finale und Rekorde 20.600 Besucher, 660 Generalpässe, 21 ausverkaufte Veranstaltungen, eine durchschnittliche Auslastung von 73 %:  Wien Modern ist mit einer Reihe von großen Konzerten mit allerdings – Pollini, Penderecki – nicht nur aktueller Musik (wiewohl Pendereckis Achte das Jahr 2005 als Produktionsdatum ausweist) vergangenen… mehr lesen

30 Jahre Musikwerkstatt in der Alten Schmiede

Die Musikwerkstatt in der “Alten Schmiede” feierte schon am 9. November ihr 30-jähriges Bestehen. Eine Fülle von Uraufführungen, Gesprächskonzerten, Installationen, Präsentationen hat in diesem Zeitraum die von Dr. Karlheinz Roschitz geleitete Musikwerkstatt zu einer zentralen Institution der zeitgenössischen Musik in Wien gemacht. Aus Anlass des… mehr lesen