Pop/Rock/Elektronik

„[E]s geht vor allem um […] Ehrlichkeit.” – MANIC YOUTH im mica-Interview

MANIC YOUTH, die Wiener Band mit Wurzeln in Kärnten veröffentlicht diese Tage ihr Debütalbum „FRAIL“ (SISSI Records) und präsentiert uns damit ein gelungenes Erstlingswerk, welches weiß, wie sich verzerrte Gitarren, Double Bass am Schlagzeug und liebliche Melodien vereinen lassen, ohne dabei je zusammen gewürfelt oder… mehr lesen

„Die Leute dachten: ‚Er ist Balkaner, fertig‘“ – MC YANKOO (ALEKSANDAR JANKOVIĆ) im mica-Interview

Er wurde in Wien geboren, lebt und arbeitet hier, produziert riesige YOUTUBE-Hits – dennoch wird ALEKSANDAR JANKOVIĆ alias MC YANKOO daheim weitgehend ignoriert. Das ist wirklich sehr schwer zu erklären. Einmal hätte es jemandem auffallen müssen, dass dieser Mann Hits am laufenden Band schreibt, dass… mehr lesen

„Ich bin jemand, der sehr analytisch an Musik herangeht“ – MATHIAS BAUMGART (SPECIFIC OBJECTS) im mica-Interview

MATHIAS BAUMGART produziert als SPECIFIC OBJECTS perfekt designten, druckvollen Techno, der für den Club produziert ist und auf ein ganzheitliches Erleben abzielt. Mit „Encounters of Uncertainty“ (Meat Recordings) ist nun seine erste Vinyl-EP erschienen. Im Gespräch mit Shilla Strelka erklärte der Produzent und DJ, wie… mehr lesen

ELEKTRONIKLAND 2019: Öffentliche Jurysitzung

Der ELEKTRONIKLAND-PREIS ist eine österreichweit einzigartige Auszeichnung für elektronische Musik, ausgerichtet vom Land Salzburg. Die Liste der Preisträger*innen der vergangenen Jahre umfasst Künstler*innen wie Oliver Johnson (Dorian Concept), Marlene Hirtreiter, Marco Döttlinger, Gregor Ladenhauf (Ogris Debris, Zan Shin), Hüseyin Evirgen, Martin Löcker oder Johanna Quehenberger…. mehr lesen

„Nichts wäre langweiliger als ein kleines Nova Rock am Karlsplatz“ – MIRA LU KOVACS im mica-Interview

Es gibt Risse im Raumzeitkontinuum, es muss sie geben, wie sonst soll MIRA LU KOVACS das bewältigen: ein mittelschweres Festival kuratieren, in drei vollwertigen Bands spielen, am Festival PRIMAVERA SOUND auftreten und im KUNSTHISTORISCHEN MUSEUM WIEN eine geköpfte Medusa beweinen. Stefan Niederwieser sprach mit der… mehr lesen

„Ich habe quasi probiert, mir ein bisschen meine Band zurückzuprogrammieren“ – ANDREAS SPECHTL im mica-Interview

Am 24. Mai 2019 erscheint das neue Soloalbum „Strategies“ (bureau B) von ANDREAS SPECHTL. Der aus dem Burgenland stammende Musiker ist vielen bereits als Sänger und Gitarrist von JA, PANIK bekannt. Nun veröffentlicht er sein bereits drittes Solowerk und überrascht dabei mit starken Atmosphären und… mehr lesen

Jingle Wettbewerb: 25 Jahre mica in 25 Sekunden.

mica – music austria wird 2019 ein Vierteljahrhundert alt. Zu diesem Anlass laden wir alle in Österreich ansässigen Musikschaffenden dazu ein, einen Jingle für die mica – Telefonschleifen zu kreieren. Thematisch sollte sich die Komposition um das Thema „25 Jahre österreichische Musik“ drehen – wie… mehr lesen

„Popmusik wird immer repetitiver“ – CESÁR SAMPSON im mica-Interview

Dritter Platz beim SONG CONTEST. In 62 Jahren gab es für Österreich nur zwei höhere Platzierungen beim nationalen Wettsingen. Was ist bei CESÁR SAMPSON seither passiert? CESÁR SAMPSON war ja schon oft beim Song Contest. Er gehört zu einem Team, das als „Symphonix International“ mehrere… mehr lesen