„Ich arbeite gerne mit Zwei- bzw. Mehrdeutigkeiten – ich bin mir sehr bewusst, dass die Texte oft schwer verständlich sind“ – LAN REX im mica-Interview

Bild LAN REX

LAN REX (c) Hanna Fasching

LAN REX heißt das neue Musikprojekt von LENA „LENS“ KÜHLEITNER. Nach ALMEIDA und ABSATZ1 hat Lens mit LAN REX zum ersten Mal Aufnahmen produziert und ist somit auch abseits von Live-Bühnen erlebbar geworden. Endlich, möchte man sagen, denn LAN REX kombiniert auf mutige Art verschiedene… mehr lesen

„Ich möchte radikal ich selbst sein!“ – RAHEL im mica-Interview

Bild RAHEL

RAHEL (c) Michèle Yves Pauty

Die Wiener Musikerin RAHEL stand schon oft in ihrem Leben auf der Bühne. Waren es zuvor allerdings in erster Linie Schauspielbühnen, erobert sie nun die der Musik. Das Besondere an RAHELS Musikstil ist eine harmonische Verknüpfung von verträumten Synthie-Klängen und einem großartigen Revival von Neue… mehr lesen

„Dafür kann es keine objektive Definition geben” – SILVIA RIEF im mica-Interview

Bild Silvia Rief

Bild (c) Silvia Rief

Die Soziologin SILVIA RIEF hat ihren Doktor über Clubkulturen gemacht. Wer könnte also besser beantworten, ob Gastronomie und Kommerz ein Teil von Clubkultur sind oder nicht? Spoiler, es ist kompliziert. Was ist eine Subkultur? Silvia Rief: Subkultur meint eine Form der Vergemeinschaftung, die sich über… mehr lesen

„MAN DARF SICH NICHT AN DEN RAND DRÄNGEN LASSEN“ – ROBERT SCHWARZ IM MICA-INTERVIEW

Robert Schwarz (c) Anna Breit

Normalerweise quakt, zirpt und zwitschert es in den Stücken von ROBERT SCHWARZ. Seine Field Recordings führen um die ganze Welt. Inzwischen betreibt der Wiener Musiker auch andere Projekte. Allein in den letzten Monaten kamen mit AUGSBURGER MESSER, PRIVAT, SHE WAS A VISITOR UND L/R vier… mehr lesen

Kultursommer Wien 2021: Auf zur Bühne, fertig, los!

Kultursommer Wien 2021 Seepark Aspern (c) stadt wien marketing GmbH, Angelika Starkl

Nach dem fulminanten Eröffnungskonzert mit Beethovens 9. Symphonie und der „Ode an die Freude“ auf dem Wiener Rathausplatz startet nun das Bühnenprogramm des Kultursommer 2021. Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler lädt die Wienerinnen und Wiener ein, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu einer der 40 Locations anzureisen. Heuer… mehr lesen

ROSSVANBOSS – „espresso espresso“

Bild rossvanboss

rossvanboss (c) Susanne Garber

Ein schönes Kontrastprogramm zum letzten, eher weniger erfreulichen Jahr – der umtriebige Wiener Musiker, Songwriter und Produzent ROSS STANCIU alias ROSSVANBOSS lässt auf seinem Solo-Debüt „espresso espresso“ (benebene records; VÖ 9.7.) mit einem ausgesprochen lässigen und nostalgisch angehauchten Sound den Sommer hochleben. Cover “espresso espresso”… mehr lesen