Pop/Rock/Elektronik

„Und dann waren wir auf einmal eine Band!“ – JUST FRIENDS AND LOVERS im mica-Interview

Cover: "Her most criminal crimes" -Just friends and lovers

JUST FRIENDS AND LOVERS (VERONIKA ADAMSKI, LINA GÄRTNER und MAGDALENA GASSER) kennt man in Österreich bereits seit 2011. „Find out for yourself“ lautet die Genrebezeichnung auf ihrer FACEBOOK-Seite, stilistisch sind sie wohl irgendwo zwischen Indie-Pop und Post-Punk zu finden. Nun veröffentlichten die drei in Wien… mehr lesen

Musik und Gesellschaft: Kongress für Kultur- und Musikschaffende sowie für Führungskräfte

Mikrofon (c) Pixabay

Der Kongress für Kultur- und Musikschaffende sowie für Führungskräfte von 4. bis 5. Februar 2020 in Feldkirch, Montforthaus. Mit „Musik für die Mitte“ präsentiert das VORARLBERGER LANDESKONSERVATORIUM neue Lösungen, praktische Beispiele und Erfahrungen zu Musikprojekten für gesellschaftliche Entwicklung. Sie sind Musikerin oder Musiker, Kulturschaffende oder… mehr lesen

„Music Research Lab”: Gamesound und Musikbusiness am Ars Electronica Festival 2019

Wie gut kennst du dich im Musikbusiness aus? mica – music austria als professioneller Partner für Musikschaffende in Österreich übernimmt an zwei Tagen des MUSIC RESEARCH LAB (07. – 08.09.2019) das Rahmenprogramm. An diesen Tagen steht alles unter dem Zeichen GAMESOUND und MUSIKBUSINESS. Das MUSIC RESERCH LAB… mehr lesen

Ausschreibung für Künstler*innen: DIE IRRITIERTE STADT. Ein Fest der Künste

Im Rahmen von Tanzpakt Stuttgart | TANZPAKT Stadt-Land-Bund – Ausschreibung für Künstler*innen aus Tanz, Musik, Theater, Performance, Literatur, Film, Bildender Kunst und transdisziplinärer Praxis, international und lokal; Projektentwicklungen ab Oktober 2019; Festival von 20. bis 26. Juli 2020 im ganzen Stuttgarter Stadtgebiet. Akademie Schloss Solitude,… mehr lesen

Aktuelle Veröffentlichungen Hip Hop (1/2019)

Die neuesten Releases der österreichischen Hip-Hop-Szene hat Maximilian Weissensteiner zusammengefasst. SLAV – „PLUSVIERACHT“ (FUTURESFUTURE) Slav Cover Den in Polen geborenen und im 5. Wiener Gemeindebezirk sozialisierten Rapper Slav als Newcomer zu bezeichnen, mag angesichts der Selbstverständlichkeit, die er auf seinem langersehnten Debutalbum „Plusvieracht“ an den… mehr lesen

„Ich habe Avril Lavigne geliebt, das erste Album“ – SOPHIE LINDINGER (MY UGLY CLEMENTINE, LEYYA) im mica-Interview

Bild Sophie Lindinger

MY UGLY CLEMENTINE kam aus dem Nichts. „Never Be Yours“ hatte Dringlichkeit, es hatte Eleganz, Groove und einen Refrain zum Mitheulen. Die handelnden Personen – MIRA LU KOVACS, BARBARA JUNGREITHMEIER, KATHRIN KOLLERITSCH und SOPHIE LINDINGER – waren schon durch andere Bands und Projekte aufgefallen. Beim… mehr lesen