Pop/Rock/Elektronik

„[…] eine Masse an verschiedenen Stimmen und Stimmungen“ – ROSA ANSCHÜTZ im mica-Interview

ROSA ANSCHÜTZ lautet der Name einer jungen Künstlerin, deren Onlinepräsenz vor allem einen mysteriösen Touch hinterlässt. Ihr Sound bewegt sich wellenartig zwischen innen und außen, Intimität und Selbstreflexion – die Stimme dient als zentraler Vermittler. Die Atmosphären und Worte sind dabei wie ein kurzer Blick… mehr lesen

CARI CARI – „ANAANA“

Mit dem Debütalbum haben sie sich zwar Zeit gelassen, aber CARI CARI durften schon vorher international viel Lob einheimsen. Nun weht „ANAANA“ (INK MUSIC) uns ein bisschen Safarisand in die Herbstlandschaft. Die ersten Klänge von „Summer Sun“ erklingen und man denkt sich: „Ist das nicht… mehr lesen

„[…] ein gewisses Faible für Detail-Kram […]“ – LISTEN TO LEENA im mica-Interview

Die Frontfrau und Songwriterin LUCIA LEENA wird samt einem Quartett an Musikern zu LISTEN TO LEENA. Auf dem neuen, zweiten Album „Pendulum“ (Kleio Records) hat die Band ihren eigenen Stil eindrucksvoll gefunden: eine Fusion aus Singer-Songwriter, Soul und Pop. LUCIA LEENA (Gitarre und Gesang), JAKOB… mehr lesen

„Man kann Eltern eine leichtere und Kindern eine tiefere Bedeutung zumuten.” – MATTHÄUS BÄR im mica-Interview

MATTHÄUS BÄR macht Kindermusik, die auch Eltern gefällt. Wie das funktioniert und weshalb sein neues Album „Zucker“ (Phonotron) von Selbstbestimmung handelt und in Richtung Synth-Pop der 1980er geht, verriet er Markus Deisenberger. Meine sechs Jahre alte Tochter ist Fan. Wenn nach einer Bibi-&-Tina-CD Matthäus Bär… mehr lesen