Pop/Rock/Elektronik

„Performen klingt wie sich verstellen“ – ROSA RENDL im mica-Interview

Bild Rosa Rendl

Seit bereits zehn Jahren ist ROSA RENDL Teil des experimentellen Pop-Duos LONELY BOYS und wandert als Sängerin, Produzentin und klassisch gelernte Pianistin zwischen den Bereichen Musik und bildende Kunst umher. Kürzlich erschien ihre Solo-Debütsingle „Okay Now“, in der durch Fragilität und Reduktion eine besondere Art… mehr lesen

„Der Businessgedanke ist natürlich auch da.“ – MICHEL ATTIA (MICHELS MUSIKSTAMMTISCH) im mica-Interview

Bild Michel Attia

Eigentlich hätte die 25. und damit die Jubiläumsausgabe von MICHELS MUSIKSTAMMTISCH Ende März stattfinden sollen. Corona hat das leider verhindert. Doch am 2. Juli wird der Branchentreff für die österreichische Musikbranche im Wiener WUK nachgeholt. Michael Ternai unterhielt sich mit dem Gründer und Betreiber des… mehr lesen

IG Club Kultur gegründet

Österreich (OTS) – Die neu gegründete, österreichweite Interessenvertretung und Interessengemeinschaft setzt sich für Club Kultur und für alle damit verbundenen Belange ein. Die IG CLUB KULTUR organisiert sich in thematischen Arbeitskreisen und plant umgehend erste Gespräche mit Politik und Verwaltung. „Die Gründungsgruppe zeigt bereits auf wie… mehr lesen

M185 – „Product”

Bild M185

Ein Produkt aus Erfahrung und Überzeugung. Ein musikalisches Statement, das in den beängstigenden Zeiten des allgegenwärtigen Populismus so zeitgemäß wie auch selten geworden ist. „Product“ (Speed Of Light Recordings), das neue Album der unbeugsamen Band M185. Glattes Songwriting und aufgeblasene Produktion findet man hier erfrischenderweise… mehr lesen

„Der Bass als Instrument und als Frequenz ist meine Familie“ – CHRISTINA NEMEC (CHRA) im mica-Interview

Bild Chra

Mit „Seamons“ (Editions Mego) meldet sich die österreichische Elektronik-Musikerin CHRA aka CHRISTINA NEMEC drei Jahre nach dem hochgelobten Album „On A Fateful Morning“ erneut mit exemplarischer Experimental-Electronica zurück, die bei aller Abstraktheit nie den Draht zu aktuellen politischen Verhältnissen und den Potenzialen von Pop verliert…. mehr lesen