Pop/Rock/Elektronik

„Etwas mehr Bereitschaft zur Utopie […] würde der Gesellschaft heutzutage […] guttun“ – FABIAN HOLZINGER (ABBY LEE TEE) im mica-Interview

Als Teil der Hip-Hop-Formation HINTERLAND war er bereits für den AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD nominiert. Mittlerweile sich hat der Linzer Musiker und DJ FABIAN HOLZINGER aka ABBY LEE TEE vorwiegend subtileren Sounds zugewandt. Als Ausgangsmaterial dienen dem rastlosen Musiker Field Recordings, die er im urbanen… mehr lesen

Festivalkonferenz: „Aufbruch in neue Klangwelten. Schule & Klangforschung“

Klangradar Konferenz

Wie klingt Schule? Welche Hörräume lassen sich forschend und experimentierend erkunden und entwickeln? Und was geschieht, wenn sich Schülerinnen und Schüler auf das Spiel mit Klängen einlassen? Wie verdichten sich im kollaborativen Prozess Klangerfahrungen zu Hörkonzepten? Diese Fragen inspirieren das Programm KLANGRADAR, das auf einem… mehr lesen

„Es gab immer den Versuch, nach etwas abseits der vertrauten Formen zu streben.“ – SLOBODAN KAJKUT (GOD Records) im mica-Interview

Rastlos und konsequent hat der bosnischstämmige Wahlgrazer in den letzten zehn Jahren der zeitgenössischen Szene hierzulande seinen Stempel aufgedrückt. Sei es als SLOBODAN KAJKUT, der sich auf seinem letzten Release „Dark Room“ (GOD Records) dem Versuch verschrieb, ohnehin schon postreduktionistische Gefilde noch weiter auszudünnen, sei… mehr lesen

„[M]ir geht es um eine Aussage. Die muss passieren […]“ – CHRISTIAN FENNESZ im mica-Interview

Weltstar. Daheim ignoriert. FENNESZ veröffentlicht „Agora“ (Touch). Man möchte meinen, wenn PITCHFORK und die NEW YORK TIMES einen Musiker euphorisch besprechen, der in Wien lebt, wenn er die CARNEGIE HALL ausverkauft, dass sich ein laues Lüftchen hebt. Aber alles still. Nicht einmal die WIENER FESTWOCHEN,… mehr lesen

„Alles, was wir machen, ist wirklich Genuss und keine Arbeit“ – QUEEN LEER im mica-Interview

QUEEN LEER, eine junge Band aus Wien, Graz und Völkermarkt, veröffentlicht nach einer musikalischen Neuausrichtung am 10. Mai 2019 ihr Debütalbum „Dreams Pyre“ (Superior Street Records). Vor einigen Wochen wurden bereits die beiden viel versprechenden Singles „Why, Thisbe?“ und „The Old Mariner“ inklusive wunderbar gestalteter… mehr lesen

Wann wird Kunst künstlerische Forschung?

Barbara Lüneburg (c) Christina Hansen

Ein kritischer Blick auf einen faszinierenden, jungen Wissenschaftszweig. Die Doktoratsprogramme der Anton Bruckneruniversität Linz laden am 23. und 24. Mai 2019 zu einem Symposium zum Thema “künstlerische Forschung” mit renommierten Künstler*innen, künstlerisch Forschenden und Wissenschaftler*innen aus der Schweiz, Belgien, Spanien und Österreich ein. In dem… mehr lesen

Gürtel Connection #7

Die GÜRTEL CONNECTION ist ein Verein, der aus ortsansässigen Bars und Clubs am Lerchenfelder Gürtel, zwischen Thaliastraße und Alser Straße, besteht. Nach seiner überaus erfolgreichen 6. Ausgabe geht das Gemeinschaftsprojekt am 29.05.2019 in die siebte Runde. Das Gemeinschaftsprojekt soll die Vielfältigkeit und Attraktivität des Gürtelabschnitts unterstreichen… mehr lesen

„Courage bedeutet für mich Selbstverantwortung“ – BENJAMIN TOMASI im mica-Interview

BENJAMIN TOMASI ist ein österreichischer Musiker und Klangkünstler, der sich seit bald 20 Jahren im Bereich der Sound Art von geografischen, musikalischen und thematischen Grenzen löst. Ausgangspunkt sind poetische Denkanstöße, die die Zuhörerinnen und Zuhörer mit sich selbst konfrontieren sollen. Immer wieder setzt sich TOMASI… mehr lesen