Pop/Rock/Electronic

POPFEST WIEN 2018 >> SESSIONS

Die POPFEST WIEN SESSIONS, ein zweitägiges Diskussionsprogramm im Rahmen des POPFEST WIEN 2018, widmen sich den Rahmenbedingungen des aktuellen Popschaffens. Das POPFEST bietet in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Musikinformationszentrum mica – music austria seinen Besuchern alljährlich ein Forum, um Aspekte des Musiklebens zu beleuchten: am… mehr lesen

Wordraps zu Salzburg: Über Musik, die Szene und geheime Ecken

Die Dirigentin ELISABETH FUCHS , der Komponist ANDIE HEYER, der ROCKHOUSE-Geschäftsführer WOLFGANG DESCHO, sowie der JAZZIT-Geschäftsführer ANDREAS NEUMAYER und der MINERVA RECORDS-Gründer JÜRGEN VONBANK im Wordrap zur Musikszene ihrer Heimatstadt Salzburg. Elisbeth Fuchs (Dirigentin) (c) Erika Mayer Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Heimatstadt?  Wohnzimmer, Garten, Almkanal… mehr lesen

ELIS NOA – „For Her”

Bild Elis Noa

Sphärisch, basslastig und mysteriös: Die neue Single „For Her” (Ken37 Records) von ELIS NOA hat alles, was ein moderner Popsong braucht. Und sie ist die Vorbotin einer neuen EP!  Als Elis Noa 2017 ihre Debüt-EP veröffentlichten, war klar, dass es immer noch Möglichkeiten gibt, neue… mehr lesen

„[…] eine Bühne für Unbekanntes, Neues und Spezielles zu schaffen“ – HANNA BAUER, Kuratorin von ImPulsTanz soçial 2018, im mica-Interview

Das Wiener ImPulsTanz Festival findet seit 1984 statt und geht mittlerweile als größtes europäisches Tanzfestival für zeitgenössische Tanzkunst in seine 35. Runde. 50 KünstlerInnen bespielen heuer von 12. Juli bis 12. August in 50 Produktionen, davon 15 Uraufführungen, die großen und kleinen Bühnen der Stadt, wie… mehr lesen

ARAMBOA – „Feather“

Bild Aramboa

Ein kunstvoll schwingender und sich auf fesselnde Weise in die Tiefe entwickelnder elektronischer Popklang: Genau mit einem solchen wartet die aus Salzburg stammende Formation ARAMBOA auf ihrer neuen EP „Feather“ (Gergaz Records) auf. Es gibt sie einfach, die Projekte, die dieses gewisse Etwas mit sich… mehr lesen

„Geschichte ist auch all das, was nicht passiert ist“ – ANDREAS SPECHTL und THOMAS KÖCK im mica-Interview

Bild Andreas Spechtl & Thomas Köck / ghostdance

Mitte Juli präsentiert IMPULSTANZ im MUMOK an zwei Abenden erstmals in Österreich das gemeinsame Performance-Konzert GHOSTDANCE des Musikers ANDREAS SPECHTL und des Dramatikers THOMAS KÖCK. Sie berufen sich in ihrer performativen „Gespensterkunde-Stunde“ vor allem auf den Begriff der Hauntology, wie er in Texten des bereits… mehr lesen