Bild (c) Judy Won

Österreich erobert SXSW 2018 mit Kultur, Technologie und Innovation

Einst als Musikfestival gegründet, hat sich das SOUTH-BY-SOUTHWEST-FESTIVAL – kurz SXSW – in Austin, Texas, in den letzten Jahren als eines der wichtigsten Kreativ- und Innovations-Hotspots der Welt etabliert. Auf der SXSW 2018 stellt Österreich zwischen 9. und 18. März eine Auswahl seiner innovativsten Entrepreneure, Künstlerinnen und Künstler aus Kultur, Musik und der Startup-Branche vor. Diese präsentieren einem internationalen Publikum ihre originellen Ideen und Technologien und demonstrieren, dass Österreich ein modernes, kreatives Land ist, wo die schumpeterianische Innovation ihren Ursprung fand.

„Die SXSW ist die ideale Plattform, einem breiten internationalen Fachpublikum in entspannter Atmosphäre Know-how, innovative Produkte und Kreativität aus Österreich vorzustellen.“, so Reanne Leuning, Branchenmanagerin Creative Industries der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und Projektleiterin des Österreich-Auftritts auf der SXSW. „Dieses Jahr steht unser Auftritt unter dem Motto Culture Tech; mehr als 40 Startups, etablierte Unternehmen, Institutionen, Künstlerinnen und Künstler leisten einen Beitrag zu diesem brandaktuellen Thema.“ Dabei stehen Demonstrationen zukunftsweisender Technologien, inspirierende Podiumsdiskussionen und eindrucksvolle Shows am Programm.

Herzstück des heimischen Auftritts zur SXSW ist der Österreichtag im GERMAN HAUS im legendären Club Barracuda am Dienstag, 13. März. Im Setting eines vom Café Landtmann inspirierten, traditionellen Wiener Kaffeehauses – sozusagen der erste Co-Working-Space der heimischen Geschichte – stehen neben Wiener Würstel, Sachertorte, Bieder & Maier-Kaffee, Mozart-Likör und Heindl-Schokolade auch inspirierende Diskussionen, technische und kreative Innovationen sowie geschmackvolle, unterhaltsame Performances und Konzerte auf dem Menü. Der Österreichtag ist eine Initiative der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, der Internationalisierungsagentur Österreichs, in Kooperation mit Austrian Music Export, der Creative Region Linz & Upper Austria und der Wirtschaftsagentur Wien.

Der Tag setzt sich aus diversen Themenschwerpunkten zusammen. Angefangen mit einer Keynote von Peter Buchroithner, der mit den Chatbots seines Unternehmens Swell die Welt erobert, sowie einem hochkarätigen Expertenpanel zur Digitalisierung der Auto-Industrie, steht das Programm ab Mittag ganz im Zeichen von Kultur, Kreativität und Musik. Mit Konzerten der österreichischen Acts Leyya und Soia, einer multimedialen AR-/VR-Performance von A_NEW_DAY sowie international besetzten Podiumsdiskussionen zu Themen wie Culture-Tech, Musik & künstliche Intelligenz, “What the f*uture. How to capture your audience once advertising is dead” sowie Technologie und ihr Impact auf Musik, Marketing und Kultur, wird ein umfangreiches Publikum angesprochen. Unter den Sprechern befinden sich Andreas Mahringer von Record Bird, Günter Loibl von Rebeat Digital, Gerald Hoffmann von Futuresfuture und Konstantin Jakabb von VIRTUE.

Zwischen dem 9. und 18. März gibt es zahlreiche weitere Programmpunkte mit heimischer Beteiligung, von Pitching- und Mentoring-Sessions bis Workshops und Konzerten. So organisiert OSTA – Office of Science & Technology Austria am Sonntag, 11. März Veranstaltungen rund um das Thema Health im EU @ SXSW-Haus. Weiters werden Filmproduktionen mit österreichischer Beteiligung uraufgeführt und Arnold Schwarzenegger präsentiert seine Vision der amerikanischen Politik. Darüber hinaus treten 2018 fünf österreichische Musik-Acts am SXSW Music Festival auf: KIDS N CATS, Leyya, Moonlight Breakfast, Prinz Grizzley und Soia. Die vier Bands mit starken Frontfrauen überzeugen mit raffiniertem Nu-Jazz, Elektro-Pop, farbenfroher Neo-Soul und experimenteller Elektronik, während Liedermacher Prinz Grizzley mit Country, Folk und Blues besticht.

Hier finden Sie das komplette Programm.

TEILNEHMER 2018

A_NEW_DAY • Alldsgn • Artivive • Bitmovin • Butleroy • FinPin Technologies • Forward Creatives • Fretello • Futuresfuture • handler productions • Humanising Autonomy • IACy • Ink Music • KIDS N CATS • kirschgrau • KRIZH • Leyya • Thomas Lidy • LOOP DIGITAL NYC • Medizinische Universität Wien • Moonlight Breakfast • MuseumsQuartier Wien • Original Egg (ForTunes) • Parkside • Prinz Grizzley and his Beargaroos • Rebeat Digital • Record Bird • S.OGUMA • SEEQNC • SNTRI Technologies • Soia • STARK • Swell • Trending Topics • VIRTUE

SXSW 2018

South by Southwest, kurz SXSW, ist eine jährlich in Austin, Texas, stattfindende Veranstaltung. Sie vereint Festivals, Konferenzen und Fachausstellungen vor allem in den Bereichen Musik, Film und interaktive Medien. Das Festival fand das erste Mal 1987 statt; ausgehend von der Anzahl der Bühnen und Besucher (421.900 aus 94 Ländern im Jahr 2017) ist es heute eines der größten Festivals weltweit. Die nächste Auflage der SXSW findet vom 9. bis 18. März 2018 statt. www.sxsw.com

AUSTRIA AT SXSW – EINE INITIATIVE DER AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Die Präsenz Österreichs auf der SXSW ist eine Initiative der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, der Internationalisierungsagentur Österreichs, in Kooperation mit Austrian Music Export, der Creative Region Linz & Upper Austria und der Wirtschaftsagentur Wien. Mit seinem Hauptsitz in Wien und einem weltweiten Netzwerk von 110 Niederlassungen in über 70 Ländern bietet die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA eine breite Palette an Intelligenz- und Business Development-Services für österreichische Unternehmen und ihre internationalen Geschäftspartner an und ist das Gesicht und die Stimme des österreichischen Exportgeschäfts im Ausland. www.wko.at/aussenwirtschaft

AUSTRIAN DAY AT SXSW | Dienstag, 13. März 2018, 10-17 Uhr
German Haus @ Barracuda Club
611 East 7th Street
Austin, TX 78701
USA