Neue Musik

Neue Oper Wien: „Der Reigen“ von Bernhard Lang

Zwischen „verzweifelter Komik, erotischer Besessenheit und depressivem Zwangsverhalten“ oszillieren die Loops, die der österreichische Komponist BERNHARD LANG für sein Musiktheater nach Arthur Schnitzlers Reigen ersann. Dieses skandalumwitterte Theaterstück führt in einem tanzartigen Reigen zehn Paare vor, die sich für kurzzeitige sexuelle Abenteuer zusammenfinden – eine… mehr lesen

„DAS THEMA DER KOMPOSITIONSPÄDAGOGIK IST MIR EIN GANZ GROSSES ANLIEGEN.“ – RICHARD GRAF IM MICA-INTERVIEW

Der Musiker und Komponist RICHARD GRAF liebt und lebt Herausforderungen. So ist er mittlerweile Dekan für Musikpädagogik an der JAM MUSIC LAB Privatuniversität für Jazz und Popularmusik in Wien. Zehn Jahre lang war er unter anderem auch Leiter der 1989 gegründeten INÖK, Interessengemeinschaft Niederösterreichische KomponistInnen…. mehr lesen

DRANBLEIBEN, DISKUTIEREN, NACH WEGEN SUCHEN – DAS KLANGFORUM WIEN UND DIE GEMEINWOHLÖKONOMIE. PETER WOLF IM MICA-INTERVIEW

2016 wurde Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie aus einem österreichischen AHS-Schulbuch gestrichen. Wohl mit ein Grund dafür, dass der Intendant des KLANGFORUM WIEN Sven Hartberger im Projekt „Happiness Machine“ das Thema Gemeinwohl aufgreift. Michael Franz Woels sprach Anfang des Jahres mit dem Dramaturgen dieser… mehr lesen

Call for Papers: „Kurt Schwertsik und der Begriff der Moderne im Wandel“

Call for Papers für das Internationale musikwissenschaftliche Symposion „Kurt Schwertsik und der Begriff der Moderne im Wandel“ an der DONAU-UNIVERSITÄT KREMS  am 15. und 16. Oktober 2020. KURT SCHWERTSIK gehört zu den Pionieren der Neuen Musik in Österreich. Seine zugängliche, den Trends der jeweiligen Avantgarde… mehr lesen

„[…] es geht darum, auch die anderen Bereiche zu stärken, die hier zu kurz kommen“ – ALEXANDER KUKELKA und MIA ZABELKA im mica-Interview

Der diesjährige AUSTRIAN COMPOSERS‘ DAY am 19. Oktober setzt thematische Schwerpunkte auf die Themen „Geistiges Eigentum“, „Kompositionswettbewerbe/Kompositionsförderung“, „Neue Ästhetiken: Sound Art/Improvisation/Performance“. Der Kurator des AUSTRIAN COMPOSERS‘ DAYS und ÖKB-Präsident ALEXANDER KUKELKA und die Musikerin, Klangkünstlerin und Komponistin MIA ZABELKA sprachen mit Michael Ternai. Am 19…. mehr lesen

DIALOGE 2019 – Festival für Musik

Vom 22. November bis zum 1. Dezember schlagen die heurigen DIALOGE einen breiten Bogen von ganz jungen zeitgenössischen Komponistinnen und Komponisten über Boulez und Berg bis hin zu Zappa, Say und Barock. Musik verbindet sich dabei mit Tanz, Literatur und Talk, aber auch stille Momente… mehr lesen

Stellenausschreibung mdw: Universitätsprofessur für Komposition

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (c) mdw/Martin Moravek

Am Institut für Komposition, Elektroakustik und TonmeisterInnen-Ausbildung der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2020 die unbefristete Stelle einer Universitätsprofessorin/eines Universitätsprofessors für Komposition gem. § 98 UG zu besetzen. Beschäftigungsausmaß: vollbeschäftigt Vertrag: unbefristetes Arbeitsverhältnis gem. Kollektivvertrag Mindestentgelt:… mehr lesen