Neue Musik

MUSIKPROTOKOLL 2018

Auch dieses Jahr lädt MUSIKPROTOKOLL von 22. September bis 7. Oktober im Rahmen des Festivals STEIRISCHER HERBST dazu ein, zeitgenössische und experimentelle Musik zu entdecken. Vorrangiges Ziel ist es, neue Entwicklungen und Trends abzubilden, spartenübergreifend zu agieren und Künstler und Künstlerinnen einzuladen, die kein künstlerisches… mehr lesen

Wordraps zu Kärnten: Über Musik, die Szene und geheime Ecken

Die Musikerin INGRID SCHMOLINER, OLIVER WELTER von NAKED LUNCH und die Sängerin JULIA MALISCHNIG im Wordrap zur Musikszene ihrer Heimat Kärnten.  Ingrid Schmoliner (Musikerin, Komponistin und Pädagogin) (c) Elvira Faltermeier Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Heimatstadt? Da ich am Berg aufgewachsen bin, bin ich am liebsten… mehr lesen

AUSTRIAN COMPOSERS’ DAY 2018: Modelle der Selbstvermarktung

Der vom ÖSTERREICHISCHEN KOMPONISTENBUND (ÖKB) in Kooperation mit der MDW – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien initiierte Infotag für KomponistInnen & Songwriter bietet Musikschaffenden aller Genres in Referaten und Panels Wissenswertes zu künstlerischen, urheberrechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belangen ihrer Tätigkeit, sowie die Möglichkeit… mehr lesen

UNSAFE+SOUNDS FESTIVAL 2018: Brutal Times

Musikfestival für Eigensinnige: Das UNSAFE+SOUNDS Festival geht in die fünfte Runde und versammelt von 2. – 13. Oktober erneut Vertreter avancierter Elektronik an unterschiedlichen Orten Wiens. An acht Spieltagen werden rund 50 internationale und lokale MusikerInnen zu hören sein, die Positionen jenseits des Mainstreams vertreten. Das… mehr lesen

Sirene Operntheater: Jeanne & Gilles / Totenschiff (UA)

Das SIRENE OPERNTHEATER eröffnet die kommende Saison mit zwei Produktionen, die von (menschlichen) Katastrophen erzählen.  Katastrophen – FEUER UND WASSER In den beiden Herbstproduktionen vom sirene Operntheater geht es um Feuer und Wasser, menschliche Tragödien und andere Katastrophen. Um Feuer bei der Geschichte „Jeanne & Gilles”,… mehr lesen

10 Jahre Ernst Krenek Forum

Dem Vorbild des antiken Forums folgend, wurde das Ernst Krenek Forum in Krems 2008 als Plattform und Raum für Musik, Kultur, Vermittlung und Dialog gegründet. Die Ausstellung in den traditions-reichen Räumlichkeiten des Minoritenklosters überblickt das vielfältige Wirken und Schaffen Ernst Kreneks und präsentiert die Stationen… mehr lesen

„… einen persönlichen Zugang zum Werk finden!“ – Monika Musil und Katharina Wallaberger (Arnold Schönberg Center) im mica-Interview

„Arnold Schönberg bietet als umfassende Künstlerpersönlichkeit viele Anknüpfungspunkte, um junge Menschen anzusprechen. Sein Leben entlang einer wechselvollen Geschichte, seine künstlerische Tätigkeit als Komponist und Maler und nicht zuletzt seine Interessen auch an handwerklichen oder spielerischen Fragestellungen können junge Menschen direkt ansprechen und ihre Neugier wecken“,… mehr lesen