Neue Musik

Symposion: LIBRETTO. Zukunftswerkstatt Musiktheater

Durs Grünbein, Johannes Maria Staud: Die Weiden, Inszenierung: Andrea Moses, Wiener Staatsoper 2018: © Wiener Staatsoper / Michael Pöhn

Das Symposium befasst sich mit dem Libretto im zeitgenössischen Musiktheater. Es findet im Kontext des 150-Jahr-Jubiläums der Wiener Staatsoper statt und soll den Diskurs über Oper befördern. Die Frage, was heute ein „gutes“ Libretto ausmacht, steht im Zentrum der Vorträge und Gespräche mit renommierten KomponistInnen,… mehr lesen

„Äußere Einflüsse lösen in mir Musik aus“ – Gerda Poppa ist eine gefragte Komponistin

Gerda Poppa (c) Basilika Rankweil

Gerda Poppa ist seit vielen Jahren Hauptorganistin an der Basilika Rankweil und versieht auch in der reformierten Kirche in Grabs Orgeldienste. Die intensive Beschäftigung mit der Orgelimprovisation weckte die kompositorische Ader in ihr. Um ihr kompositorisches Schaffen auf professionelle Beine zu stellen, studierte Gerda Poppa… mehr lesen

Ausschreibung: Crossroads

Crossraods - Ausschreibung 2019

CROSSROADS setzt es sich zum Ziel, die internationale Zusammenarbeit zwischen Studierenden der Komposition und der zeitgenössischen Musikperformance aus verschiedenen Ländern zu fördern. Hauptziel ist es, jungen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit zu geben, voneinander zu lernen, verschiedene Kulturen kennenzulernen und internationale Beziehungen aufzubauen. Das Festival… mehr lesen