Neue Musik

KOFOMI#22/2018 STRENG GEHEIM!

Vom geheim(nisvoll)en Zugang zur Kunst über Schrift, Code und Verschlüsselung! Das Schlusskonzert des 22. Komponist*enforum Mittersill (KOFOMI#22) 2018 kommt am Sonntag, 17. Februar 2019 in den sehsaal. Komposition, Stimme, Live-Elektronik, Tanz, Video und Text treffen in ihrer speziellen Ausdrucksmöglichkeit aufeinander. Eine Aufforderung zum Dialog, zur… mehr lesen

31. Osterfestival Tirol: heimat.welt

Osterfestival Tirol 2019

Das Osterfestival Tirol ist als einziges Mehrspartenfestival im Westen Österreichs eine Hommage an die Kunst. Drei Wochen lang werden Hall und Innsbruck zu Orten intellektuellen und kulturellen Austausches und versuchen mehr Toleranz und Respekt dem Unbekannten gegenüber entstehen zu lassen. Auf unterschiedlichste Weise werden über die Kunst aktuelle Themen betrachtet… mehr lesen

„PRINZIPIELL IST ES WICHTIG, EINE MISCHUNG AN ÄSTHETIKEN ANBIETEN ZU KÖNNEN.“ – UTE PINTER (IMPULS FESTIVAL | AKADEMIE) im mica-Interview

Seit 2007 organisiert UTE PINTER nun schon das biennale Format IMPULS, das zugleich Ensemble- und Komponistenakademie wie Festival ist und dieses Jahr von 10. – 22. Februar in Graz stattfindet. Mut, Leidenschaft, Expertise und ungebrochene Neugierde zeichnen die Arbeit der studierten Kulturmanagerin aus, die neben… mehr lesen

Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, die Schaffung und Verbreitung von neuen Klavierwerken für Kinder oder Jugendliche zu fördern. Von den 151 aus 38 Ländern eingereichten Stücken wurden 15 für das Finale nominiert, die an drei Nachmittagen von Studierenden des Instituts zur Aufführung gebracht werden. Jeweils… mehr lesen

AUSSCHREIBUNG des 5. Internationalen Nikolaus Fheodoroff Kompositions-Preises

Der Komponist, Dirigent, Pianist und Tonmeister, Prof. Dr. Nikolaus Fheodoroff (*15. September 1931; † 27. August 2011) hat das Musikleben in Kärnten über mehrere Jahrzehnte wesentlich geprägt. In Anerkennung dieser Verdienste hat das Land Kärnten in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Familie Fheodoroff 2013 den… mehr lesen

„Man nimmt das Gemüse und schaut, was man damit machen kann“ – JÜRGEN BERLAKOVICH und JÖRG PIRINGER (WIENER GEMÜSEORCHESTER) im mica-Interview

Das Ensemble mit dem etwas anderen Instrumentarium veröffentlichte im vergangenen Jahr sein viertes Studiowerk  „Green Album“ (transacoustic research) und feierte damit nicht nur ein äußerst gelungenes und musikalisch überzeugendes Werk, sondern auch das 20-jährige Bestehen des WIENER GEMÜSEORCHESTERS. JÖRG PIRINGER und JÜRGEN BERLAKOVICH erzählten Alexander… mehr lesen

DRANBLEIBEN, DISKUTIEREN, NACH WEGEN SUCHEN – DAS KLANGFORUM WIEN UND DIE GEMEINWOHLÖKONOMIE. PETER WOLF IM MICA-INTERVIEW

2016 wurde Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie aus einem österreichischen AHS-Schulbuch gestrichen. Wohl mit ein Grund dafür, dass der Intendant des KLANGFORUM WIEN Sven Hartberger im Projekt „Happiness Machine“ das Thema Gemeinwohl aufgreift. Michael Franz Woels sprach mit dem Dramaturgen dieser aktuellen KLANGFORUM WIEN… mehr lesen