Neue Musik

Europäischer Komponistenkongress initiiert Gründung einer "Federation of European Composers' Associations"

Europäischer Komponistenkongress initiiert Gründung einer “Federation of European Composers’ Associations” Mehr als 100 Komponistinnen und Komponisten sowie Vertreter von Komponistenverbänden aus über 30 europäischen Ländern zu Gast in Wien Der Europäische Komponistenkongress (2. – 5.Februar 2006 im Wiener Musikverein) hat am Samstag den Grundstein zur… mehr lesen

Neue Open-Air-Bühne für Grafenegg

Ab 2007 soll Klassik-Festival zusätzliche Besucher bringen Im niederösterreichischen Schloß Grafenegg wird im Spätsommer 2007 ein Klassik-Festival über die Bühne gehen, das dem Schloß und dem zugehörigen historischen Park weitere Bekanntheit sichern soll und jährlich stattfinden soll. Als künstlerischer Leiter wurde der Pianist Rudolf Buchbinder… mehr lesen

"Aspekte Salzburg" finden von 5. bis 12. Februar statt

Italiener Salvatore Sciarrino bekommt “Musikpreis Salzburg” Mit insgesamt acht Konzerten von vorwiegend jungen Komponisten präsentiert sich das Internationale Festival für zeitgenössische Musik “Aspekte Salzburg”, das heute Donnerstag beginnt. Eröffnet wird das Festival mit Werken von Salvatore Sciarrino und Francesco Filidei. Es spielt das Klangforum Wien… mehr lesen

ÖKB-Kongress "Komponieren im Europa des 21.Jahrhunderts"

100 Komponistinnen und Komponisten aus fast 30 Ländern Europas werden erwartet Ab morgen Donnerstag, 2. Februar, findet im Wiener Musikverein (Gläserner Saal/ Magna Auditorium) der Kongress “Komponieren im Europa des 21.Jahrhunderts” statt. Gut 100 Komponistinnen und Komponisten sowie Vertreterinnen und Vertreter nationaler Komponistenverbände aus fast… mehr lesen

Neues Konzept für die Salzburger Pfingstfestspiele

Riccardo Muti künstlerischer Leiter Auf einer Pressekonferenz stellten am Wochenende Frau Helga Rabl-Stadler (Präsidentin), Jürgen Flimm (Intendant) und Markus Hinterhäuser (Konzertchef) ihr neues Konzept für die Salzburger Pfingstfestspiele vor. Die Salzburger Festspiele konnten mit Riccardo Muti einen künstlerischen Leiter von internationalem Renommée gewinnen, der zunächst… mehr lesen

15.Wiener Frühlingsfestival von 24. März bis 12. Mai 2006

Im Wr.Konzerthaus stehen neben Mozart auch Schumann und Schostakowitsch im Zentrum 2006 ist nicht nur ein Mozart-Jahr, sondern auch ein Schumann- und ein Schostakowitsch-Jahr. Anlass genug, im Rahmen des 15. Wiener Frühlingsfestivals die Aufmerksamkeit verstärkt auch auf diese beiden Jubilare zu lenken. Auch Beethoven-Zyklus Um… mehr lesen

Neue Oper Wien mit vier Uraufführungen

“Kontrapunkt zur Mozartschen Reanimation” für 2006 angestrebt Mit vier Uraufführungen will die Neue Oper Wien im Mozartjahr 2006 einen “bewussten Kontrapunkt zur Mozartschen Reanimation” setzen – obwohl zwei der neuen Opern Auftragswerke des Wiener Mozartjahres sind. Eine “Zauberflöte 06” (Premiere: 19. März) des Komponisten Thomas… mehr lesen

Musikalische Reise auf Mozarts Spuren

Internationale Kooperation zu Mozarts Geburtstag Die European Broadcasting Union (EBU) initiiert aus Anlass spektakulärer Musiker-Jubiläen regelmäßig so genannte “Special Days”, an denen sich zahlreiche Rundfunkanstalten in aller Welt mit einem gemeinsamen Programm zusammenschließen. 2006 gilt der “Special Day” Wolfgang Amadeus Mozart. Dessen 250. Geburtstag am… mehr lesen

Theater an der Wien als Opernhaus wiedereröffnet

Inauguration mit Reden und Konzert mit Symphonikern unter Domingo und Applaus für Solisten Quasthoff und Rachlin Mit einem Inaugurationskonzert der Wiener Symphoniker unter der musikalischen Leitung von Placido Domingo wurde am Sonntag ein neues Kapitel in der über 200-jährigen Geschichte des Theaters an der Wien… mehr lesen