Neue Musik

mica-Interview mit Judith Unterpertinger

Ein Bild von Judith Unterpertinger für das Festival 4020 in Linz

Judith Unterpertinger führte bei den Klangspuren Schwaz und als composer-in-residence beim Komponistenforum Mittersill das auf ihrer Fotoserie „Thirsty Camel“ basierende  Raumklang-Ensemblestück „außen, von innen“ auf. Im nachstehenden mica-Interview, geführt von Heinz Rögl unter dem unmittelbaren Eindruck eines mit dem Janus-Ensemble bestrittenen Konzerts in der Alten… mehr lesen

MOZuluART im Wiener Metropol

Eine musikalische Verbindung, die in dieser Art und Weise wohl nicht ganz alltäglich sein dürfte, kann man diesen Donnerstag dem 18. Oktober im Wiener Metropol genießen. Traditionelle Zulu-Klänge verschmelzen hier mit klassischer Musik, vor allem Mozart-Kompositionen – daher auch der Name “MoZuluArt”. Ins Leben gerufen… mehr lesen

25. Polyaisthesis-Symposion in Salzburg

Die Internationale Gesellschaft für Polyästhetische Erziehung veranstaltet an der Universität Mozarteum in Salzburg vom 18. – 20.10. ein Symposion mit polyästhetischen Ateliers, Aktionen und Themenreferaten. Im Großen Foyer und im Mirabellgarten beginnt Donnerstag Abend eine von einem KünstlerInnenkollektiv gestaltete Bild-Raum-Klang-Installation in drei medialen Situationen zum… mehr lesen

Echoraum: [Manon Liu] Winter im Herbst

Echoraum: [Manon Liu] Winter im HerbstHeute beginnt im Echoraum die erste zweier unmittelbar aufeinanderfolgender Konzertreihen im feinsten Etablissement der Sechshauserstraße: In Kooperation mit dem Institut 5Haus gestaltet die Pianistin Manon Liu Winter vier Programme mit befreundeten Musikerinnen und Musikern aller Genres, besser ausgedrückt, ohne Grenzen…. mehr lesen

musikprotokoll 2007 in Graz

“nahe genug”, das diesjährige Motto des steirischen herbstes, hat sich auch das musikprotokoll zueigen gemacht, dessen Kernwoche am Dienstag begonnen hat. Eine dichte Reihe von Konzerten verschiedensten Zuschnitts, elektronische Musik und das Festkonzert “40 Jahre musikprotokoll” sind die Highlights. 40 Jahre und neugierig auf das… mehr lesen

Das Trio Stump/Gahl/Huang im echoraum

Das junge Trio Stump-Gahl-Huang lädt am 28. September zu einem Hörerlebnis der ganz besonderen Art in den Wiener echoraum. Mit Klarinette, Violine und Klavier interpretieren die Musikerinnen verschiedenste Werke namhafter Komponisten und Komponistinnen aus drei Jahrhunderten neu und erwecken diese zu neuem Leben. Das musikalische… mehr lesen

Franz Hautzinger im echoraum

Die Konzerte im Wiener echoraum stehen schon seit jeher ganz im Zeichen musikalischer Grenzgänge und der Zusammenführung absoluter Gegensätze. Ein Musiker, der all diese Widersprüchlichkeiten spielerisch in einen logischen Zusammenhang bringen kann, ist Franz Hautzinger. Am 26. September ist der umtriebige Musiker wieder einmal solo… mehr lesen

Konzerthaus-Intendant Bernhard Kerres kündigt neue Programmakzente an

Den Aufbau einer eigenständigen Jugendarbeit, ein neues Festival zur Präsentation verschiedener Kulturkreise und ein neues Bespielungskonzept für den Neuen Saal in Sachen “verstärkter Präsenz” der zeitgenössischen Musik im Angebot des Wiener Konzerthauses ab der Saison 2008/09 (mit einem Probelauf schon im Frühjahr): das alles kündigte… mehr lesen