Neue Musik

KulturKatapult – Kulturelle Vermittlungsprojekte mit Jugendlichen

Die Stadt Wien startet – in Kooperation mit wienXtra und KulturKontakt Austria – die neue Initiative „KulturKatapult“. Ziel ist es, Jugendliche zur aktiven Teilhabe an Kunst und Kultur zu ermutigen. Insgesamt werden 800.000 Euro für Projekte der Kunst- und Kulturvermittlung ausgeschrieben. Infoveranstaltungen: 03.12.2019, 18.12.2019 und… mehr lesen

Erste Bank Kompositionspreis erhält den Maecenas 2019

Bild Klangforum Wien

Der Hauptpreis des diesjährigen Österreichischen Kunstsponsoringpreises MAECENAS in der Kategorie „Großunternehmen“ wurde gestern an die ERSTE BANK für das Förderkonzept WIEN MODERN – KLANGFORUM WIEN und den ERSTE BANK KOMPOSITIONSPREIS verliehen. Die Erste Bank unterstützt das Festival Wien Modern seit 2002 und das Klangforum Wien  seit… mehr lesen

Ausschreibung Musikforum Viktring: GUSTAV MAHLER KOMPOSITIONSPREIS

Das Musikforum Viktring-Klagenfurt schreibt hiermit den 20. internationalen Gustav Mahler Kompositionspreis der Stadt Klagenfurt aus, für den das junge international renommierte Ensemble Trio Klavis gewonnen werden konnte. KomponistInnen jeglicher Nationalität und ohne Altersbeschränkung sind herzlich eingeladen, eine Komposition (Dauer: 10 bis max. 15 Minuten) für… mehr lesen

„DADURCH HABE ICH VERSTANDEN, WIE KUNST EINEN RAUM VERÄNDERT.“ – LISSIE RETTENWANDER IM MICA-INTERVIEW

Die Tiroler Stimm- und Klangkünstlerin LISSIE RETTENWANDER lebt seit 4 Jahren in Wien. Im Rahmen von Wien Modern wird sie nun am Mittwoch das Stück VOX im erst kürzlich neu eröffneten Studio Molière performen, als Auftakt der Minimal Music Night. Michael Franz Woels sprach mit… mehr lesen

LEICHT ÜBER LINZ. FESTIVAL AKTUELLER MUSIK

Mit zahlreichen Konzerten, Vorträgen und Performances von Studierenden, Absolvent*innen, Professor*innen und internationale Gästen widmet sich das Festival Aktueller Musik in Zusammenarbeit mit der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik Oberösterreich und in Kooperation mit Rubble Master dem Musikschaffen der Gegenwart. 5 TAGE, 30 URAUFFÜHRUNGEN. SPANNENDE EINBLICKE… mehr lesen

Wien Modern 2019 – Halbzeit-Bilanz (bis 17.11.)

In einem Zweidrittel-Rückblick versucht das Musikmagazin zusammenfassende Rückblicke auf  das Festivalgeschehen. Höchste Zeit, auch kritisch über „Highlights“ wie das Erste-Bank-Kompositionspreis-Konzert für Mirela Ivičević und darüber hinaus Bemerkenswertes der 32. Ausgabe von WIEN MODERN zu berichten. Die vorläufige Bilanz schließt mit dem dritten Festival-Wochenende, an dem… mehr lesen

Wachstum. Wie man der großen Beschleunigung begegnen kann – mit Skepsis, innovativer Ökonomie und Musik

BERNHARD GÜNTHER, künstlerischer Leiter von WIEN MODERN, über Wachstum, Kapitalismus und den Bezug zur Musik und zur freien Szene. Das österreichische Kultur- und darin an prominenter Stelle das Wiener Musikleben bietet eine überraschend perfekte Ausgangsposition, um praktische Beobachtungen zum aktuellen Stand des Kapitalismus anzustellen: überall… mehr lesen