Neue Musik

„DAS LEBEN EINER KOMPONISTIN ENTSPRICHT EINER DAUER-QUARANTÄNE” – MARGARETA FEREK-PETRIĆ IM MICA-INTERVIEW

Bild Margareta Ferek-Petrić

Als Komponistin spielt MARGARETA FEREK-PETRIĆ mit den Feinheiten zweier Heimaten. Das Wiener Schnitzel kommt in die Pfanne, der Balkan auf den Teller. Ihre Jugend verbrachte FEREK-PETRIĆ in Zagreb, 2002 zog sie nach Wien und studierte unter IVAN ERÖD, CHAYA CZERNOWIN und KLAUS PETER SATTLER. Inzwischen… mehr lesen

„Die kommende Saison wird noch eine von Corona geprägte Saison sein.“ – MADELEINE LANDLINGER (JEUNESSE) im mica-Interview

Bild Madeleine Landlinger

Eigentlich hätte 2020 eine feierliche Jubiläumssaison für die JEUNESSE werden sollen, mit einem wie gewohnt sehr bunten Programm und vielen, vielen musikalischen Highlights. Nun wird leider nichts daraus. Die Corona-Krise hat auch den führenden Konzertveranstalter Österreichs nicht verschont. Anstatt mit dem Publikum das 70-jährige Bestehen… mehr lesen

„Die Frage, ob die Interaktion gerade im Kontext des Zeitgenössischen wichtig ist, empfinde ich fast als einschränkend“ – ASTRID RIEDER (TRANS ART) im mica-Interview

Anlässlich der mittlerweile 50. „do trans-Art“ veranstaltet die Initiatorin ASTRID RIEDER unter dem Titel „SUMMIT of trans-Art“ ein zweitägiges Symposium, welches – hochkarätig besetzt – am 13. und 14. August in Salzburg über die Bühne gehen wird. Didi Neidhart sprach mit ASTRID RIEDER über das… mehr lesen

Nadja Kayali neue künstlerische Leiterin des Kremser Osterfestivals Imago Dei ab 2022

NADJA KAYALI übernimmt ab 2022 die künstlerische Leitung des OSTERFESTIVALS IMAGO DEI und der Klangkunstschiene im KLANGRAUM KREMS MINORITENKIRCHE. Die renommierte Musikwissenschaftlerin, Kuratorin und Gestalterin von Radiosendungen wurde in einem mehrstufigen Auswahlverfahren zur Nachfolgerin von Josef Aichinger bestellt. Seit 1999 präsentiert das Kremser Osterfestival Imago… mehr lesen