Neue Musik

„Eigentlich ist das wildgewordene Klavier das Reale.“ – Peter Ablinger im mica-Interview

PETER ABLINGER denkt nicht an Erweiterungen des Musikbegriffs, er reflektiert Musikgeschichte und reagiert darauf und schafft so eine Wahrnehmungslehre von Klängen. Ende letzten Jahres erhielt er den ÖSTERREICHISCHEN KUNSTPREIS FÜR MUSIK für sein Gesamtwerk. Kürzlich erschien bei GODrec eine Platte mit bedeutenden Orchesterwerken des vergangenen… mehr lesen

Masterlehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“

Lehrgang Musikvermittlung - Musik im Kontext an der Anton Bruckner Privatuniversität (c) Florian Voggeneder

Der berufsbegleitende Masterlehrgang „Musikvermittlung – Musik im Kontext“ an der Anton Bruckner Privatuniversität bietet eine zeitgemäße Ausbildung für die vielfältigen Praxisfelder der Musikvermittlung im Kultur- und Bildungsbereich. An der Schnittstelle von Kunst und Bildung fokussiert Musikvermittlung Themen der Musikpädagogik und des Audience Developments sowie aktuelle… mehr lesen

CALL FOR CONCEPTS SWEET SPOT – LOUNGE FÜR ELEKTRO-AKUSTISCHE MUSIK, SALZBURG

Als Biotop (griechisch βίος bíos, deutsch ‚Leben‘, und τόπος tópos, deutsch ‚Ort‘) wird gemeinhin der Lebensraum verschiedener Tier- und Pflanzenarten bezeichnet. Eine Soundscape könnte man als eine akustische Bestandsaufnahme eines Lebensraumes betrachten, also als eine Art akustisches Biotop. Wir laden internationale Komponierende, Klangkünstlerinnen und Klangkünstler… mehr lesen

Stellenausschreibungen: Gustav Mahler Privatuniversität für Musik

Die GUSTAV MAHLER PRIVATUNIVERSITÄT FÜR MUSIK schreibt folgende Stellen aus: Wissenschaftliche Bibliothekarin/Wissenschaftlicher Bibliothekar, Assistenzprofessur für Musikpädagogik, Universitätsprofessur für Musikpädagogik und Universitätsprofessur für Komposition und Musiktheorie. Wissenschaftliche*r Bibliothekar*in Assistenzprofessur für Musikpädagogik Universitätsprofessur für Musikpädagogik Ende der Bewerbungsfrist: 25. April 2021 Universitätsprofessur für Komposition und Musiktheorie Ende… mehr lesen

„WIR ZWINGEN SOZUSAGEN DIE MASCHINE, SICH AUF DIE INTERPRETINNEN UND INTERPRETEN ZU KONZENTRIEREN“ – PATRIK LECHNER UND MARCO DÖTTLINGER IM MICA-INTERVIEW

Unter den Titel „Our ghosts in the shell” haben das Salzburger Ensemble NAMES (New Art and Music Ensemble Salzburg) und der österreichische Medienkünstler und Musiker PATRIK LECHNER eine Konzertreihe entwickelt, in der eine Künstliche Intelligenz (KI) diverse Ebenen des künstlerischen Prozesses interaktiv (mit-)gestaltet. Im Rahmen… mehr lesen

phonoECHOES 2021 Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation

Die AUSTRIAN COMPOSERS ASSOCIATION (ehemals ÖKB) schreibt in Kooperation mit dem KLANGHAUS UNTERGREITH zum zweiten Mal phonoECHOES, den Wettbewerb für Klangkunst, elektronische Musik und Improvisation aus. 2021 wird der Schwerpunkt auf freie, nicht tonal gebundene Improvisation gelegt. Die Einreichfrist läuft bis 31. Mai 2021. Eingereicht… mehr lesen

„Ich genieße es, in einem direkten Kontakt mit den Mitmusikern zu sein“ – Von der Vielseitigkeit des Kontrabassisten MAXIMILIAN OELZ

MAXIMILIAN OELZ kennen Musikliebhaberinnen und -liebhaber hierzulande als Kontrabassisten in den Reihen des SYMPHONIEORCHESTERS VORARLBERG. Seit seinem Studium lebt er in Wien und ist als Musiker in zahlreichen unterschiedlichen Ensembles und musikalischen Genres unterwegs. In den vergangenen beiden Jahren wirkte er bei vier verschiedenen CD-Projekten… mehr lesen