Die Finalist*innen des„phonoECHOES 2022″ Wettbewerbs stehen fest

phonoECHOES

phonoECHOES

AUSTRIAN COMPOSERS hat die FinalistInnen des diesjährigen “phonoECHOES” Wettbewerbs bekanntgegeben. Das Finale, bei dem die Werke der fünf FinalistInnen präsentiert werden, findet am 11. November 2022 als Online-Stream im Rahmen des Festivals “Klangzeit – Herbst”/Untergreith in Kooperation mit IKLECTIK und austrian cultural forum london statt …

Graetzlrauschen. Ein soziokulturelles Hybrid: 3. Teil

graetzlrauschen

graetzlrauschen

Graetzlrauschen ist ein neues Festivalformat für den öffentlichen Raum, das virtuelle und reale Welt verbindet. Es wurde vom Verein „Echoraeume“ im Zuge der Covid-Lockdowns konzipiert und entwickelt. Erkundet wurden bereits der Dornerplatz und Umgebung (Sa, 11.6.22) und der Viktor-Adler Markt in der Favoritner Fußgängerzone (Sa …

Musiktheatertage Wien 2022: Welche Welt wollen wir?

Chernobyldorf

Chernobyldorf (c) Valeriia Landar

Vom 14. bis 24. September 2022 zeigen die MUSIKTHEATERTAGE WIEN für zwei Wochen im Wiener WUK neueste Werke des Musiktheaters aus Europa und darüber hinaus. Eröffnet wird das Festival mit der dystopischen Oper CHORNOBYLDORF aus der Ukraine: Die Nachkommen einer Menschheit, die eine Serie von …

WORKSHOP LOD MUZIEKTHEATER: NEW NARRATIVES & SPECULATIVE IMAGINARIES

(c) pixabay

(c) pixabay

In einer Zeit, in der es dringend notwendig ist, die Wurzeln der Oper in einer westlichen, männlich dominierten Perspektive zu hinterfragen, provoziert und fordert sie uns auf, uns eine radikal feministische, nomadische, dekoloniale Theater- und Musikform vorzustellen. Unter der Leitung der südafrikanischen Autorin Stacy Hardy …

KOFOMI #26 – Voices/Stimmen

Plakat kofomi

Plakat "kofomi"

Das Komponist*innenforum Mittersill, kurz kofomi, das heuer vom 10. bis 17. September stattfindet, widmet sich im 26. Jahr seines Bestehens der menschlichen Stimme. Der damit verbundene Aufruf, die Stimme zu erheben, ist durchaus politisch gemeint und in einer krisengeschüttelten Zeit wie unserer Gebot der Stunde. Das als Ensemble in Residence geladene Vokalensemble REIHE …

Musiktheater UND PERFORMANCE im SEptember

Bild VR-BANIA

VR-BANIA (c) Dorian Bouchet

Der Herbst startet mit einem geballten und reichhaltigen Angebot an Musiktheater – nicht nur in unterschiedlichen Teilen des Landes, sondern auch an vielfältigen Orten und oftmals auch mit direktem Bezug zu diesen. Mit feinsinnigen Klängen kann man dabei die eigene Umwelt erkunden. Oder oftmals auch …

ORF-Personalia: Angelika Möser künstlerische Leiterin des RSO Wien und Thomas Wohinz Leiter Hauptabteilung Koordination Kulturprogramme

Bild RSO Wien

Bild (c) RSO Wien

Wien (OTS) – ORF-Generaldirektor Mag. Roland Weißmann hat auf Vorschlag von ORF-Radiodirektorin Ingrid Thurnher Mag. Angelika Möser zur künstlerischen Leiterin des ORF RSO Wien und Mag. Thomas Wohinz zum Leiter der ORF-Hauptabteilung Koordination Kulturprogramme bestellt. ORF-Radiodirektorin Ingrid Thurnher: „Als Leiter der Hauptabteilung Koordination Kulturprogramme ist …

„Wenn man etwas zu zweit macht, muss man mehr sprechen.“ – Clara Iannotta und Christof Dienz (Klangspuren Schwaz) im mica-Interview

Bild Clara Iannotta & Christof Dienz

Clara Iannotta & Christof Dienz (c) Astrid Ackermann

Das Tiroler Festival für zeitgenössische Musik KLANGSPUREN SCHWAZ startet am 8. September in seine 29. Runde und hat nun nach recht kurzatmigem Intendantenwechsel seit Mai 2021 ein gemischtes Doppel in der künstlerischen Leitung: die Komponistin und Kuratorin CLARA IANNOTTA und den Komponisten und Multiinstrumentalisten CHRISTOF …

Wenn alles so einfach wäre. 100 Versuche über den guten Umgang mit Komplexität – Wien Modern 35 (29.10.–30.11.2022)

Bild ceremony II

ceremony II (c) Markus Sepperer

Pandemie, Krieg, Klimawandel, Inflation – die Menschheit hat die Nase gerade relativ voll von Komplexität, Überraschungen, Unsicherheiten, Überforderungen, schwer Verständlichem und allem, was in irgendeiner Weise der Erklärung, der Geduld und des genauen Hinhörens bedarf. Wien Modern ist bekannt als eines der weltweit größten Festivals …

Jugend komponiert 2023

Bild (c) ÖKB

Bild (c) ÖKB

Die AUSTRIAN COMPOSERS lädt gemeinsam mit MUSIK DER JUGEND junge Menschen im Alter von 10 bis 18 Jahrenzum bundesweiten Kompositionswettbewerb „JUGEND KOMPONIERT 2023“ ein.  Bedingung für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Einreichung selbst erstellter Kompositionen. Davon soll ein Werk für eine vorgeschriebene Besetzung (Konzertstück) …