„DER GEGENWIND IST STARK“

Wer gibt den Ton an? Schmusechor

Wer gibt den Ton an? Schmusechor (c) David Friesacher

Rückblick auf die Veranstaltung „Wer gibt den Ton an? Wien und seine Musiker:innen. Förderungen – Vereinbarkeit – Role Models“ am Dienstag, 17. Jänner 2023 im Wiener Rathaus. Dienstag, Punkt Sechszehnuhr, Wappensaal des Rathauses: An einem Dutzend Tische ist eine raue Menge von FLINTA*-Personen zu sehen, …

„MUSIK MUSS NICHT IMMER ZUR GÄNZE ERFASSBAR SEIN.“ – HERBERT GRASSL IM MICA-INTERVIEW

Herbert Grassl

Herbert Grassl (c) Foto Sturm

HERBERT GRASSL wurde 1948 in Laas in Südtirol geboren und lebt seit 1975 in Salzburg. Er studierte Musikerziehung und Chorleitung am Salzburger Mozarteum sowie ebendort Komposition bei Cesar Bresgen und postgradual bei Irmfried Radauer und Boguslaw Schaeffer. Zweimal erhielt er das Österreichische Staatsstipendium. Von 1988 …

Erste Bank Kompositionspreis 2023: Nimikry

Nimikry Music (c) Svetlana Selezneva

Nimikry Music (c) Svetlana Selezneva

Mit nimikry erhält erstemals ein Duo, bestehend aus Alessandro Baticci und Rafał Zalech, den Erste Bank Kompositionspreis. „Als Komponisten gestalten sie mit einem Interpretenblick das Schöpferische, als Interpreten nähern sie sich mit nachschöpferischem Geiste dem Komponierten, und als technikaffine Zeitgenossen verschränken sie interpretatorisch-kompositorischen Ziele mit …

Festival Imago Dei „Balance“ (17.03. – 10.04.2023)

Bild Minoritenkirche

Bild (c) Sascha Osaka

NADJA KAYALIS zweite Festivalausgabe feiert HK GRUBER und ERNST KOVACIC, setzt die Schwerpunkte „Zwischentöne Polen“ und „Imago Deae“ (u.a. mit fünf Auftragstexten an österreichische Autor*innen) fort und begibt sich auf literarisch-musikalisch-juristische Erkundungen von Recht und Gerechtigkeit. 15 Konzerte im Klangraum Krems Minoritenkirche münden im Grande …

Auftakt ins Jubiläumsjahr: „Ligeti 100“ an der mdw

Bild Jahresjubilar György Ligeti

Jahresjubilar György Ligeti (c) Peter Andersen

György Ligeti steht ab 28. Jänner im Zentrum der “Wiener Tage der zeitgenössischen Klaviermusik” – mit Erstaufführung unveröffentlichter Jugendwerke des Jahresjubilars. Wien (OTS) – Seit 1993 veranstaltet das Ludwig van Beethoven Institut für Klavier in der Musikpädagogik der mdw die Wiener Tage der zeitgenössischen Klaviermusik, …

Österreichische Kunstpreise und Outstanding Artist Awards 2022 vergeben

Gruppenbild Österreichischer Kunstpreis und Hans-Hollein-Kunstpreis für 2022

Gruppenbild Österreichischer Kunstpreis und Hans-Hollein-Kunstpreis für 2022 (c) D. Trippolt/HBF/BMKÖS.jpg

Wien (OTS) – 7 Künstler:innen und 3 Kollektive wurden gestern, Donnerstag, 19. Jänner 2023, durch Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer mit den Österreichischen Kunstpreisen 2022 ausgezeichnet. 10 Künstler:innen und 4 Kollektive erhielten den Outstanding Artist Award 2022. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines Festakts in …

Ästhetischer Diskurs, Reflexion, Kritik: Schreiben und Sprechen über Neue Musik – Teil 2: Konzertkritik

Studierende der Musikwissenschaft stehen vor besonderen Herausforderungen auf dem Weg ins Berufsleben, sind doch die Möglichkeiten nach dem Studienabschluss begrenzt – eine davon ist jedenfalls der Musikjournalismus. Um ihnen einen Einblick in die Praxis mit besonderem Schwerpunkt auf neue Musik zu geben, fanden das Institut …

Ästhetischer Diskurs, Reflexion, Kritik: Schreiben und Sprechen über Neue Musik

Studierende der Musikwissenschaft stehen vor besonderen Herausforderungen auf dem Weg ins Berufsleben, sind doch die Möglichkeiten nach dem Studienabschluss begrenzt – eine davon ist jedenfalls der Musikjournalismus. Um ihnen einen Einblick in die Praxis mit besonderem Schwerpunkt auf neue Musik zu geben, fanden das Institut …

Sweet Spot. Lounge für elektroakustische Musik: DISINTEGRATION

Plakat Sweet Spot Desintigration

Plakat "Sweet Spot: Desintigration"

In „The Disintegration Loops“ des amerikanischen Klangkünstlers William Basinski wird der Verfallsprozess analoger Speichermedien zum künstlerischen Inhalt. Beim Versuch, alte Magnetbänder zu digitalisieren, lösten sich deren Ferrite (die magnetische Beschichtung) ab, was gleichsam zu einem graduellen akustischen Zerfall des musikalischen Ausgangsmaterials führte (Basinski: „The music …