Foto (c) OeAD

Workshop OeAD: MORE THAN BYTES. Online-Formate in der Kulturvermittlung, Teil 2

Im Rahmen des Themenschwerpunkts “More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien” hat der OeAD Künstlerinnen und Künstler aller Sparten eingeladen, Workshopangebote für Schulen zu entwickeln, die in Präsenz und auf Distanz durchführbar sind. In der davon ausgehenden Online-Veranstaltungsreihe für Vermittler*innen, Künstler*innen und Lehrer*innen werden Methoden und Möglichkeiten der digitalen Kulturvermittlung vorgestellt und ausprobiert. Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit verschiedenen Kooperationspartnern statt.

Termine im Februar

MORE THAN BYTES. Online-Formate in der Tanzvermittlung

Durch das Kennenlernen von verschiedenen Arbeitsmethoden und das eigene Ausprobieren erfahren die Teilnehmer/innen, wie sie sich über die gegebene Distanz kreativ austauschen können. So kann z. B. eine gemeinsame Choreografie oder ein gemeinsamer Tanzfilm gestaltet werden.

Mit Katharina Weinhuber am Beispiel „Tanzfilm (GETRENNT – ZUSAMMEN)“, Moderation: Marie-Therese Rudolph, OeAD.

Termin: Do, 11.2.2021, 15.00-16.30 Uhr
Teilnahme via ZOOM kostenfrei,
Anmeldung unter office@musicaustria.at erforderlich

MORE THAN BYTES. Online-Formate in der Radiovermittlung

#stayHome #makeRadio

Kann die Produktion von Podcasts, Audiobeiträgen oder Radiosendungen über reine online Vermittlung ohne physischen Kontakt und professionelle Ausstattung gelingen? Wir sagen Ja und geben Einblicke in Konzepte und Erfahrungswerte aus Schulworkshops seit dem ersten Lockdown.

Mit Carla Stenitzer, Moderation: Marie-Therese Rudolph

Termin: Do, 25.2.2021, 15.00-16.30 Uhr
Teilnahme via ZOOM kostenfrei,
Anmeldung unter office@musicaustria.at erforderlich

Eine Kooperation von OeAD und Plattform Musikvermittlung Österreich.

Link:
www.oead.at/morethanbytes
www.oead.at/kulturvermittlung