KLANGSPUREN LAUTSTARK – Musizier- und Komponierwerkstatt mit Text-Musik-Schwerpunkt

Junge Instrumentalisten und Sänger, die Musik einmal anders erleben möchten, sind bei der vierten Musizier- und Komponierwerkstatt KLANGSPUREN LAUTSTARK (13.08. – 21.08.2011) in Imsterberg genau richtig. Auf sie wartet ein großes Abenteuer rund um zeitgenössische Musik. Das internationale Team um Cathy Milliken (Leiterin des Educations Programms der Berliner Philharmoniker), das die jungen Musiker zwischen 8 und 18 Jahren fachkundig betreut, lädt in der ländlichen Tiroler Gemeinde Imsterberg mit ihren 760 Einwohnern zu einer faszinierenden Reise in die Welt der Töne ein. Der Entdeckerfreude und Lust am Improvisieren und Komponieren im Umgang mit Klängen sind keine Grenzen gesetzt!

Dieses Jahr beschäftigen wir uns vor allem mit der Wechselwirkung von Musik und Text und möchten so jungen Songwritern ein Experimentierfeld zum Ausdruck ihrer Gedanken und Gefühle bieten. In diesen neun Tagen lernen sich die Kinder und Jugendlichen kennen, arbeiten intensiv sowohl in der Kleingruppe als auch im Tutti, erfinden neue Stücke, lernen neue Spieltechniken kennen, beschäftigen sich mit Komposition und Improvisation. Die intensive Arbeit bietet viel Raum für individuelle Kreativität und das damit verbundene Vergnügen. Hautnah erleben die mitwirkenden Kinder und Jugendlichen die musikalischen Entstehungs- und Aufführungsprozesse.

Als richtige Höhepunkte während der Musizierwoche haben sich in den letzten Jahren die Konzerte, in denen sowohl Repertoirestücke als auch eigene mitgebrachte Stücke vorgetragen, moderiert und diskutiert werden, sowie das Abschlusskonzert (21.08.2011, 11 Uhr) entwickelt.

Pro Tag wird – je nach Alter und Ausdauer der Teilnehmer/innen – vier bis sechs Stunden in Kleingruppen unterrichtet. Die restliche Zeit ist mit Üben, Rahmenprogramm und gemeinsamen Aktivitäten gefüllt.

Interessierte Kinder und Jugendliche sollten im Alter von 8 bis 10 Jahren mindestens 2 Jahre Instrumentalunterricht aufweisen, 11 bis 14 Jahren 3 Jahre Instrumentalunterricht aufweisen, 15 bis 18 Jahren 4 Jahre Instrumentalunterricht aufweisen.

Teilnahmegebühr:
€ 220,00 (€ 200,00 für Kinder von Ö1 Club-Mitgliedern) für Kursgebühr, Übernachtung mit Vollpension, Rahmenprogramm. € 160,00 für Kursgebühr, Mittag- und Abendessen, Rahmenprogramm ohne Übernachtung/Frühstück.Gerne können Eltern die Musikwerkstatt mit einem Urlaub vor Ort verbinden.

Bewerbungen für KLANGSPUREN LAUTSTARK bis 15. April unter
KLANGSPUREN Schwaz Tirol
t +43 5242 73582+43 5242 73582, f -20, info(at)klangspuren.at, www.klangspuren.at
Klangspurengasse 1 / Franz-Ullreich-Straße 8a, 6130 Schwaz / Austria

Link:
Klangspuren