Home > Musikmagazin

„WIR MACHEN JA KEINE MUSIKALISCHEN KOMMENTARE ZUM FILM.“ ‒ GÜNTHER GESSERT (OKABRE) IM MICA-INTERVIEW

Bild Okabre

Düster und neblig ist der Februar in unseren Gefilden. Und aus eben dieser Hermetosphäre der nasskalten Dunkelheit scheint die Musik des Linzer Kollektivs OKABRE zu entweichen: Filigrane Gitarrenmelodien, beschwörende Gesänge und unbekannte, verschwommene Soundgebilde schieben sich langsam ans Gehör. Der Musiker und Modifizierer GÜNTHER GESSERT… mehr lesen

Ausschreibung: i-PORTUNUS 2020-21

i-Portunus unterstützt die Mobilität von Musik- und Kunstschaffende sowie Professionals aus allen Ländern, die am Creative Europe Programm teilnehmen. Die Einreichfrist endet am 15. April 2021. i-Portunus – Second Pilot Phase i-Portunus supports the mobility of artists, creators and cultural professionals among all countries participating… mehr lesen

MELT DOWNER – III

Bild Melt Downer

Bei „III“ ist der Name Programm und am dritten Album bleiben sich MELT DOWNER treu: ein Sound, der gleichzeitig minimalistisch und unglaublich dicht ist. In der traditionellen Rock-Besetzung als Trio werden Riffs kredenzt was das Zeug hält und Gitarrenwände heraufbeschworen bis es zur Gehirnschmelze nicht… mehr lesen

„IM RICHTIGEN RAUM INS SCHWITZEN ZU KOMMEN, IST EINE BEFREIENDE ERFAHRUNG“ – MALA HERBA IM MICA-INTERVIEW

Bild Mala Herba

Mit „Demonologia“ veröffentlicht ZOSIA HOLUBOWSKA als MALA HERBA eine Beschwörung. Dämonen kreiseln unter Discokugeln, Geister huschen über den Dancefloor, Hieronymus Bosch kichert heimlich aus dem Garten der Lüste. Was sich auf dem Debütalbum abspielt, hat MALA HERBA, nicht-binäre Soundartist und SOUNDS QUEER?-Activist, als politische Séance… mehr lesen