Wiener Festwochen und Internationales Musikfest im Konzerthaus: Das Programm

Vom 11.Mai bis 19. Juni 2007 gibt es wieder Wiener Festwochen, bereits ab 5. Mai richtet das Konzerthaus dazu das Konzertprogramm aus (33. Internationales Musikfest). Man sieht, es wird gespart: Im Bereich Musiktheater beschränkt man sich im Wesentlichen auf die internationale Koproduktion von Janáceks Oper …

Martin Lubenov – Prix Gus Viseur

Martin Lubenov scheint langsam Routine darin zu bekommen, das Musikjahr mit einer Preisverleihung zu beenden. Letztes Jahr war es der Österreichische Weltmusikpreis, heuer der renommierte, französische Akkordeonpreis Prix Gus Viseur. Geboren in Sofia, Bulgarien, hatte Martin Lubenov von frühester Kindheit an Interesse für Musik und …

20 Jahre Chelsea – Bulbul / Valina

Um das 20-jährige Chelsea Jubiläum gebührend zu zelebrieren, reihen sich auch die beiden Trost Records Flagschiffe Bulbul und Valina in den Kreis der namhaften Gratulanten ein und demonstrieren, wie Rockmusik klingt, wenn Genregrenzen völlig egal sind. Bulbul erspielen sich mittlerweile seit 1997 (auch hier steht …

Your Ten Mofo im B72

Wohl kaum eine andere heimische Band konnte mit ihrem Debütalbum bei Kritikern und Fans so punkten, wie Your Ten Mofo. Am 18. Dezember kann sich das Publikum im B72 erneut live von den Qualitäten von “Things change while helium listen to everyone” überzeugen. Bereits seit  …

Preise der Stadt Wien für Pierluigi Billone und Renald Deppe

Der Ernst-Krenek-Preis der Stadt Wien wurde an den aus Mailand stammenden, teils in Wien lebenden Komponisten Pierluigi Billone für sein Ensemblewerk Mani.Long (2001)verliehen. Renald Deppe erhielt den Preis der Stadt Wien für das Jahr 2006 in der Kategorie Musik. “Der vom Klang bewohnte Mensch als …

Madita im Birdland

Edita Malovcic alsia Madita studierte Musikwissenschaften und nahm nebenbei auch privaten Schauspielunterricht. Im mehrfach preisgekrönten Film “Nordrand” von Barbara Albert spielte sie erstmals eine Hauptrolle, der Besetzungen in weiteren Filmen und Fernsehserien folgten. Unter dem Künstlernamen Madita veröffentlichte sie vor einem Jahr ihr erstes Album, …

Bockaufkultur – Abschlussgala

Die diesjährige Bockaufkultur-Konzertreihe neigt sich dem Ende zu. Bevor allerdings, für dieses Jahr, der letzte Vorhang fällt, setzt die Abschlussgala qualitativ, vor allem jedoch quantitativ einen, für die letzten Wochen, repräsentativen und würdigen Schlusspunkt. Was als Privatinitiative begonnen hat, ist mittlerweile zu einem eigenen Verein …

mica-Interview mit Monk

“Schluss mit der zweiten Geige!” – Der Liebe zur Musik entsprechen und von Release zu Release gemächlich dem großen Ziel entgegen steuern.” Mit ihrem zweiten Album “Jeux de nuit” hat die junge Grazer Band Monk ein wegweisendes Album in Sachen Pop vorgelegt. Das mica traf …

Saint Privat – Superflu

Frei aus dem Französischen übersetzt heißt “Superflu” so viel wie “überflüssig”. Ein Attribut, das auf die gleichnamige Platte von Sängerin Valerie, dem Elektronikmusiker Klaus Waldeck und ihrer Band so gar nicht zutreffen will. Saint Privat entführen den Hörer in eine glamouröse Easy-Listening-Welt zwischen Sixties-Riviera, Bossa-Nova …

Spaziergänge mit Cioran, kuriose Reisen Haydns und die Weltlage in Sachen Jazz – Franz Koglmann im mica-Interview

Franz Koglmann (c) Dreissinger

Franz Koglmann (c) Dreissinger

Der Wiener Komponist und Flügelhornist, Grenzgänger zwischen Jazz und Neuer Musik, Franz Koglmann, erzählt im Gespräch mit Heinz Rögl über nächtliche Spaziergänge auf den Spuren des Philosophen Émil Cioran in Hermannstadt/Sibiu, bietet eine Lageeinschätzung des heutigen Jazz und erklärt anlässlich seines kommenden Duo-Auftritts mit Oskar …