Home > Musikmagazin

Klangspuren Schwaz

Festival für zeitgenössische Musik Die Mischung von künstlerischen Arbeiten vor Ort mit international renommierten Produktionen stellt eines der Erfolgsrezepte des Tiroler Festivals für zeitgenössische Musik dar, das heuer vom 14.9 bis 30.9. stattfindet. Der Länderschwerpunkt 2006 ist Tschechien, weitere Schwerpunkte sind dem österreichischen Komponisten Erich… mehr lesen

11. Komponistenforum Mittersill

Die schon zur Tradition gewordene Pressekonferenz im Vorfeld des Komponistenforums in Mittersill, das am 7.September startet, fand am Dienstag in den Räumlichkeiten des mica statt. Die Festivalmacher Wolfgang Seierl und Hannes Raffaseder sowie als Gast die Cellistin Clementine Gasser, eine der diesjährigen Composers in Residence,… mehr lesen

MODERNISTMOZART

Wir haben das Mozartjahr. So ist es auch nicht verwunderlich, dass nahezu alle Musikveranstaltungen irgendetwas mit dem legendären Komponisten zu haben. So auch das MODERNISTMOZART Festival vom 7. bis 10 September, welches im “Alten Zollamt” und im Konzerthaus stattfindet. “It’s never too late to have a… mehr lesen

Internationales Swing Festival

Unter dem Motto “Swing Festival Memories” feiert das internationale Swing Festival in Anif sein 10-jähriges Bestehen. Vom 8. bis 10. September werfen die Veranstalter einen musikalischen Blick auf die ersten erfolgreichen zehn Jahre zurück. Das Swing Festival 2006Das Swing Festival ist Österreichs einziges Festival für… mehr lesen

Ars Electronica

Das diesjährige Ars Electronica-Festival, welches am 31. August in Linz eröffnet wird, thematisiert die Spannung zwischen einer zunehmend komplexeren Welt und dem wachsenden Verlangen nach Übersicht. Bis zum 5. September setzen sich Künstler unter dem Motto “Simplicity – the art of complexity” in zahlreichen Events,… mehr lesen

Komponistenforum Mittersill

Das Komponistenforum Mittersill (KOFOMI) im Bundesland Salzburg findet nun schon zum elften Mal statt. Und wie jedes Jahr findet sich auch heuer, vom 7. bis zum 16 September, eine hochkarätige Künstlerriege bei dieser Veranstaltung ein: Unter anderem werden sich Christoph Cech, Christof Dienz und Clementine… mehr lesen

Olga Neuwirth – Uraufführung

Als “Katastrophenmusik” beschreibt die, in Graz geborene, Komponistin Olga Neuwirth selbst ihre Musik. Diese soll einen grundlegenden Pessimismus zum Ausdruck bringen, in dem nicht die Verzweiflung vorherrschen, sondern die innewohnende Empörung Kraft für künstlerische Projekte spenden soll. Damit und durch die weitgehend auf Harmonien verzichtende… mehr lesen

Richard Dünser – "Radek"

Der Komponist Richard Dünser über sein Werk: “Meine Musik stellt oft die dunklen Seiten des Lebens dar, die Nachtseiten, die Schattenbilder.” Seiner ersten Oper, das 73-minütige Werk “Radek”, der ein dreijähriger Schaffensprozess zugrunde liegt, widmet nun Ö1 einen Artikel, der vor allem einen Überblick über… mehr lesen