Home > Musikmagazin

Kadero – Birdland

Der marokkanische Vokalist Kadero hat ein hierzulande nicht gerade populäres Genre ausgewählt, um die Musikwelt zu erobern. Maghrebinischer Raï-Pop bildet den Ausgangspunkt seiner musikalischen Streifzüge durch Afro, Jazz, Reggae und europäischem Pop. Geboren 1972 in der marokkanischen Stadt Oujd, nahe der algerischen Grenze, ist Kadero… mehr lesen

20 Jahre Chelsea – Mimi Secue

Da kurz nach Weihnachten die besinnlichste Zeit des Jahres noch so manchem, genauso wie die zusätzlichen Nahrungsmittel-Rationen, in den Knochen steckt, ist ein Auftritt von Mimi Secue die denkbar beste Variante, diese Tage ausklingen zu lassen. Wenn man von Mimi Secue eines behaupten kann, dann,… mehr lesen

Karl Ratzer im Porgy

Es gibt nicht viele österreichische Musiker, die von sich behaupten können, einen auch international hervorragenden Ruf zu genießen. Der Jazzgitarrist KARL RATZER ist einer davon. Egal ob in Amerika oder hierzulande, überall wird der Wiener wegen seines außergewöhnlichen Gitarrenspiel geschätzt. Am 22. Dezember gibt RATZER… mehr lesen

Wiener Festwochen und Internationales Musikfest im Konzerthaus: Das Programm

Vom 11.Mai bis 19. Juni 2007 gibt es wieder Wiener Festwochen, bereits ab 5. Mai richtet das Konzerthaus dazu das Konzertprogramm aus (33. Internationales Musikfest). Man sieht, es wird gespart: Im Bereich Musiktheater beschränkt man sich im Wesentlichen auf die internationale Koproduktion von Janáceks Oper… mehr lesen

20 Jahre Chelsea – Bulbul / Valina

Um das 20-jährige Chelsea Jubiläum gebührend zu zelebrieren, reihen sich auch die beiden Trost Records Flagschiffe Bulbul und Valina in den Kreis der namhaften Gratulanten ein und demonstrieren, wie Rockmusik klingt, wenn Genregrenzen völlig egal sind. Bulbul erspielen sich mittlerweile seit 1997 (auch hier steht… mehr lesen

Your Ten Mofo im B72

Wohl kaum eine andere heimische Band konnte mit ihrem Debütalbum bei Kritikern und Fans so punkten, wie Your Ten Mofo. Am 18. Dezember kann sich das Publikum im B72 erneut live von den Qualitäten von “Things change while helium listen to everyone” überzeugen. Bereits seit … mehr lesen

Preise der Stadt Wien für Pierluigi Billone und Renald Deppe

Der Ernst-Krenek-Preis der Stadt Wien wurde an den aus Mailand stammenden, teils in Wien lebenden Komponisten Pierluigi Billone für sein Ensemblewerk Mani.Long (2001)verliehen. Renald Deppe erhielt den Preis der Stadt Wien für das Jahr 2006 in der Kategorie Musik. “Der vom Klang bewohnte Mensch als… mehr lesen

Madita im Birdland

Edita Malovcic alsia Madita studierte Musikwissenschaften und nahm nebenbei auch privaten Schauspielunterricht. Im mehrfach preisgekrönten Film “Nordrand” von Barbara Albert spielte sie erstmals eine Hauptrolle, der Besetzungen in weiteren Filmen und Fernsehserien folgten. Unter dem Künstlernamen Madita veröffentlichte sie vor einem Jahr ihr erstes Album,… mehr lesen