Home > Musikmagazin

Die Interpretinnen II

musik:frauen in der Hofburg Frauenzimmer in der Hofburg! Auf Einladung des Bundespräsidenten werden am 7. Dezember im Musikzimmer der Präsidentschaftskanzlei vor geladenen Gästen Beispiele aktueller Musik von einigen der besten Musikerinnen Österreichs präsentiert. Hier die Bios und Links zu den Interpretinnen Clementine Gasser, Maja Osojnik und… mehr lesen

Tribute to Harry Pepl im Porgy

Harry Pepl zählte zu den führenden Jazzgitarristen Europas. Die Liste der großen Namen, mit denen er in seiner Karriere auf der Bühne stehen durfte, ist lang. Nun, ein Jahr nach seinem Tod, feiern einstige Weggefährten und Schüler den Ausnahmemusiker am 6. Dezember im Porgy &… mehr lesen

mica-Interview mit Philipp Quehenberger

Entzückend entrückend Philipp Quehenberger ist einer der innovativsten und vielschichtigsten elektronischen Musiker des Landes. Sein neues, kurz vor Fertigstellung stehendes Album präsentiert ihn in Hochform: Schräge Harmonien, treibende Beats und verquerer Industrial-Noise. Tanzbarkeit und Pop-Appeal halten sich dabei die Waage, Entrückung hat oberste Priorität. Quehenberger… mehr lesen

Hans Koller Preis 2006

Der Hans Koller Preis ist ein, seit 1997 vergebener, österreichischer Jazzpreis, benannt nach dem österreichischen Jazzsaxofonisten Hans Koller (1921 – 2003). Vergeben wird er in den Sparten “Musiker des Jahres”, Newcomer des Jahres”, “Sideman des Jahres”, “Album des Jahres” und “European Jazz Prize”. Alle vier… mehr lesen

NÖ Kulturpreis für Richard Graf

Der Gitarrist und Komponist Richard Graf erhielt am 24.11. den Anerkennungspreis des Landes NÖ für seine Kompositionen und Veröffentlichungen der letzten Jahre. Darunter sind u. a. eine bei ORF Ö1 erschienene CD mit dem Titel “The Next Generation”, Kompositionen für Soloinstrumente/Kammermusik und weiters Publikationen (“Guitar… mehr lesen

Wien Modern – Das Tagebuch 7

Finale und Rekorde 20.600 Besucher, 660 Generalpässe, 21 ausverkaufte Veranstaltungen, eine durchschnittliche Auslastung von 73 %:  Wien Modern ist mit einer Reihe von großen Konzerten mit allerdings – Pollini, Penderecki – nicht nur aktueller Musik (wiewohl Pendereckis Achte das Jahr 2005 als Produktionsdatum ausweist) vergangenen… mehr lesen