Home > Musikmagazin

PBH Club gewinnt den Ö3 Soundcheck

Mit dem PBH Club hat nun eine Band aus Wien den Sieg beim diesjährigen Soundcheck davontragen können. Die junge Ska-Punkband, die sich bereits im Vorfeld gegen 670 Mitbewerber durchsetzen konnte, überzeugte schließlich im Finale die Jury mit einer beeindruckenden Live-Performance und die Ö3-Hörerschaft mit der… mehr lesen

mica-Interview mit Christoph Thoma

Der studierte Musiker und Trompeter Christoph Thoma ist  Kulturamtsleiter in Bludenz. Im mica-Interview mit Heinz Rögl erläutert er mit viel Emphase, wie man in der Musik- und Kulturvermittlung neue Wege gehen kann. Als Geschäftsführer und Programmgestalter des Kulturzentrums Remise Bludenz richtet Thoma kommendes Wochenende die… mehr lesen

Gerd Kühr, Heinz Karl Gruber und das Klangforum Wien attackierten Lothar Knessl im Konzerthaus mit einer Uraufführung.

Nach dem offiziellen Programm des letzten Klangforum-Abokonzertes (Xenakis) wurde Lothar Knessl zum Geburtstag mit einem neuen Werk von Gerd Kühr überrumpelt, dessen Text noch dazu von ihm stammte (an den er sich aber, wie er mehr oder weniger glaubhaft versicherte, nicht mehr erinnern konnte). Das… mehr lesen

Fuckhead gastieren im Arge Kino

Es gibt wohl kaum eine andere Band, bei der der Extremgedanke der Aktionskunst so sehr im Vordergrund steht, wie bei Fuckhead. Das Hauptprojekt von Performancekünstler Didi Bruckmayr, zählt heute, auch über die heimischen Grenzen hinaus, zu den bekanntesten Vertretern der Avantgardeszene. Die extremste, sportlichste und… mehr lesen

mica-Interview mit Raphael Preuschl

Mit seiner Quartett-Formation Fuzz Noir breitet der Bassist Raphael Preuschl seit mehreren Jahren musikalische Energiefelder vor dem geistigern Auge des Zuhörers aus. Bei der Gestaltung der, zwischen spannungsgeladener Stille und überbordendenKlangexzessen pendelnden musikalischen Landschaften kollaboriert Preuschl mit Saxophonist Wolfgang Schiftner, Gitarrist Peter Rom und Schlagzeuger… mehr lesen

GrazJazz 07 – Echoes of Ethno

Echoes of Ethno ist die mittlerweile 16. Ausgabe des GrazJazz-Festivals im Orpheum. Erklärtes Ziel ist heuer (26.4 – 28.4), dem überstrapazierten Modewort “Ethno” wieder seine eigentliche Bedeutung näher zu bringen, es in den richtigen musikalischen Kontext zu stellen und auf alle möglichen Trends im Umfeld… mehr lesen

mica-Interview mit Elisabeth Harnik

Die 1970 in Graz geborene Komponistin und Improvisatorin Elisabeth Harnik ist österreichische Staatsstipendiatin für Komposition 2007. Anlässlich eines Zeitton-Portraits, das am Montag, 23.4. um 23.00 Uhr auf Ö1 zu hören ist und in dem u. a. Ausschnitte ihrer neuen Komposition „superstructure“ zu hören sind (uraufgeführt… mehr lesen