Klassik

WIENER KONZERTHAUS: Abonnementprogramm 2018/19

Die Saison 2018/19 im WIENER KONZERTHAUS verspricht imposant, avantgardistisch, traditionell, mitreißend, bedächtig, jazzig, literarisch, cineastisch, überraschend und aufschlussreich zu werden – kurzum wiederum äußerst vielfältig. Dafür sorgen unter anderem große Orchester wie das MARIINSKY ORCHESTRA unter VALERY GERGIEV, das ORCHESTRA DELL’ACCADEMIA NAZIONALE DI SANTA CECILIA… mehr lesen

OPEN DOORS IM AKUSMONAUTIKUM

Bild AKUSMONAUTIKUM

Wien hat eine neue Spielstätte für akusmatische Musik – den Hörraum von Christian Tschinkel in der alten Traktorenfabrik Floridsdorf – das AKUSMONAUTIKUM. Eingebettet in die Künstler-Community Creative Cluster der Traktorfabrik strebt es Christian Tschinkel an, die fantastischen Klangwelten, die durch die Kunst des projizierten Klanges… mehr lesen

Internationale Schulmusikwochen Leo Rinderer Salzburg

Internationale Schulmusikwochen Leo Rinderer

Symposium von 2. bis 10. August 2018 mit Beiträgen zur Didaktik und Methodik eines zeitgemäßen Musikunterrichtes. In Vorträgen und Workshops werden alle wesentlichen Arbeitsfelder der gegenwärtigen musikerzieherischen Schulpraxis berücksichtigt. Musik-Fortbildung für Pädagoginnen und Pädagogen der Vorschule, Grundschule, Realschule, Mittel- und Hauptschule, sowie des Gymnasiums. MusikschullehrerInnen,… mehr lesen

Bilder einer Ausstellung – Ein Projekt für Volksschul-Klassen der Wiener Symphoniker

Wiener Symphoniker (c) Martina Draper

Die „Bilder einer Ausstellung“ des russischen Komponisten Modest Mussorgski eignen sich wunderbar, um VolksschülerInnen einen Einstieg in die Welt der klassischen Musik zu ermöglichen. Stellt doch jedes der Musikstücke ein Original-Bild des Künstlers Viktor Hartmann dar. Insofern ist es besonders fein, dass bei diesem Projekt… mehr lesen