ANGELIKA HAGEN/ANDI SCHREIBER – “Paris Zakros Sunrise”

Angelika Hagen & Andi Schreiber (c) Pilo Pichler

Den gediegenen Klang zweier Violinen voller herzergreifender Poesie und großer musikalischer Vielfalt – genau einen solchen bringen ANGELIKA HAGEN und ANDI SCHREIBER auf ihrem Album „Paris Zakros Sunrise“ (Listen Closely) zu Gehör. Nun, eines kann man über dieses Album definitiv sagen: Es ist ein ungemein… mehr lesen

SHARP 5 – „Finally“

Dem Klassischen einen neuen Anstrich verpassen – die Salzburger Formation SHARP 5 macht auf ihrem eben erschienenen Erstlingswerk „Finally“ (Sowie Sound) auf ausgesprochen lässige und zugleich hochgradig packende Art vor, wie man dem edlen Jazz der Vergangenheit einen klanglich modernen Anstrich verpasst. Nun, eines lässt… mehr lesen

„Es ist etwas Genuines, das von den Frauen in die Kunst eingebracht wurde“ – MATTHIAS OSTERWOLD im mica-Interview

Matthias Osterwold (c) Brunilda Castejon

Das Motto der 24. Ausgabe des TIROLER FESTIVALS FÜR NEUE MUSIK – KLANGSPUREN SCHWAZ, welches vom 7. bis zum 24. September in Schwaz und Innsbruck stattfindet, lautet „NOCH FRAGEN? ANY QUESTIONS?“ Diese Fragen sind letztlich ein Zitat des eingeladenen Stimmkünstlers Chris Mann, der sich selbst… mehr lesen

„Wir wollen Menschen mit unserer Spielfreude anstecken“ – CAFÉ DRECHSLER im mica-Interview

Cafe Drechsler (c) Max Parovsky

Nach rund zehn Jahren Pause haben CAFÉ DRECHSLER mit „and now… boogie!“ (Universal Music) ein neues Album live eingespielt. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählten ALEX DEUTSCH, ULI DRECHSLER und OLIVER STEGER, wie es zur Reunion gekommen ist, wohin sie nicht mehr touren würden und… mehr lesen

„Sich selbst und anderen das Innere zu zeigen, erfordert Mut“ – Die Jazzsängerin Filippa Gojo

Die Jazzsängerin Filippa Gojo

Filippa Gojo (c) Jana Heinlein

Die Jazzsängerin Filippa Gojo beeindruckt mit ihrer großen Bühnenpräsenz und ihrer authentischen Ausstrahlung. Mit ihrem Quartett hat die in Köln lebende Künstlerin 2015 den „Neuen deutschen Jazzpreis“ gewonnen und noch dazu konnte sie den Solistenpreis entgegen nehmen. Nach ihren Alben „Nahaufnahme“ und „vertraum“ legte Filippa… mehr lesen

CAFÉ DRECHSLER – „And Now … Boogie!“

Cafe Drechsler (c) Max Parovsky

Eine der wohl bedeutendsten und zugleich erfolgreichsten österreichischen Jazzbands der frühen 2000er meldet sich nach längerer Absenz wieder zurück. CAFÉ DRECHSLER knüpfen mit ihrem neuen Album „And Now … Boogie!“ (Universal Music/VÖ 23.6.2017) musikalisch genau dort an, wo sie vor Jahren fulminant aufgehört haben. Spricht… mehr lesen