Jazz/Improvisierte Musik

grazJazznacht 2020

Die traditionelle lange Grazer Jazznacht hat ihren angestammten Termin im Herbst in den März übersiedelt, was sich bereits im Vorjahr bewährt hat. Mit repräsentativen Beiträgen der Jazzclubs bzw. -veranstalter ruft die Veranstalterplattform grazjazz heuer somit am 13. März wieder zu diesem Gipfeltreffen des guten Geschmacks. Die Impresari von GamsbART, der… mehr lesen

FOCUS ACTS 2020: Startschuss zur internationalen Karriere

Seit 2015 werden jährlich ausgewählte FOCUS ACTS mit Tourneekostenzuschüssen unterstützt. Die hochdotierte Förderung soll es heimischen Acts ermöglichen, verstärkt Konzerteinladungen im Ausland wahrzunehmen und dadurch die Präsenz österreichischer Musikerinnen und Musiker international verstärken. 2020 werden mit ANGER, DAVID HELBOCK, FRIEDBERG, MOLLY, MY UGLY CLEMENTINE, PAULS… mehr lesen

OBERIAN – „Caliban Island“

Bild Florian Oberlechner

Die Tiroler Formation OBERIAN macht auf ihrem Album „Caliban Island“ (Listen Closely) vor, auf welch spannende und vielschichtige Weise man sich den Weg durch die Vielfalt der Musikstile bahnen kann. Albumcover “Caliban Island” Wer annimmt, auf diesem Album die gewöhnliche Jazzkost präsentiert zu bekommen, dem… mehr lesen

„Ich wollte so dieses Strikte, Abgegrenzte aufbrechen“ – GINA SCHWARZ im mica-Interview

Bild Gina Schwarz

Mit ihrem Projekt “Pannonica” (Cracked Anegg) beeindruckte GINA SCHWARZ schon als Stage-Band im Wiener PORGY & BESS. Nun hat sie die Musik des Nonetts auf zwei CDs gebannt. Herausgekommen ist Jazz mit zeitgenössischen und Worldmusic-Einflüssen, der gekonnt zwischen kompositorischer Eleganz und spannungsgeladener Improvisation hin- und… mehr lesen