Jazz/Improvisierte Musik

OBERIAN – „Caliban Island“

Bild Florian Oberlechner

Die Tiroler Formation OBERIAN macht auf ihrem Album „Caliban Island“ (Listen Closely) vor, auf welch spannende und vielschichtige Weise man sich den Weg durch die Vielfalt der Musikstile bahnen kann. Albumcover “Caliban Island” Wer annimmt, auf diesem Album die gewöhnliche Jazzkost präsentiert zu bekommen, dem… mehr lesen

„Ich wollte so dieses Strikte, Abgegrenzte aufbrechen“ – GINA SCHWARZ im mica-Interview

Bild Gina Schwarz

Mit ihrem Projekt “Pannonica” (Cracked Anegg) beeindruckte GINA SCHWARZ schon als Stage-Band im Wiener PORGY & BESS. Nun hat sie die Musik des Nonetts auf zwei CDs gebannt. Herausgekommen ist Jazz mit zeitgenössischen und Worldmusic-Einflüssen, der gekonnt zwischen kompositorischer Eleganz und spannungsgeladener Improvisation hin- und… mehr lesen

„Mein Motto ist, jede Stimme zählt“ – ANITA BIEBL im mica-Interview

Bild Anita Biebl

ANITA BIEBL gehört zu jenen Musikerinnen, bei deren vielseitigen Aktivitäten es schon einmal vorkommen kann, den Kopf zu verlieren. Angefangen beim CHOR D’ACCORD über einen Jodelkurs inklusive „Jodeldiplom“ und Workshops im ROCKHOUSE bis hin zu Filmmusiken und zum Projekt SNITAL SOLO reicht das Spektrum der… mehr lesen

Ausschreibung: Musiktheaterproduktionen für die Operadagen Rotterdam und den Austrian Music Theatre Day 2020

Musiktheaterschaffende aus Österreich sind eingeladen, sich für die Präsentation einer Musiktheaterproduktion bei den Operadagen Rotterdam 2020 (24.–27.5.2020) und gleichzeitig beim Austrian Music Theatre Day (Herbst 2020), der in Kooperation von mica – music austria, den Musiktheatertagen Wien und der Musik und Kunst Privatuniversität Wien veranstaltet… mehr lesen