Jazz/Improvisierte Musik

„Es geht nicht darum, etwas Exklusives zu machen“ – FRAUFELD im mica-Interview

Der Verein FRAUFELD wurde vor zwei Jahren von VERENA ZEINER und SARA ZLANABITNIG gegründet. FRAUFELD ist Vernetzungsplattform, Veranstaltungsreihe, Label, Tonträger-Serie und Ensemble mit dem Ziel einer strukturellen Sichtbarmachung von Musikerinnen in den Feldern progressiver Komposition und Improvisation. Bei FRAUFELD geht es in erster Linie um… mehr lesen

„Improvisation ist ja nichts anderes als Vergangenheit und Zukunft an einem Platz zu bündeln“ – SIMON ZÖCHBAUER im mica-Interview

SIMON ZÖCHBAUER kennt die großen Bühnen und kommt als Teil des international gefragten Ensembles FEDERSPIEL viel herum. Sonst den kraftvollen Bläsersound praktizierend, präsentiert sich der Trompeter auf seinem kürzlich erschienenen Solo-Debüt „Achad“ (Col Legno) nun von einer anderen Seite. Gemeinsam mit dem KOEHNE QUARTETT beschreitet… mehr lesen

Stellenausschreibung mdw: Universitätsprofessur für Komposition

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (c) mdw/Martin Moravek

Am Institut für Komposition, Elektroakustik und TonmeisterInnen-Ausbildung der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2020 die unbefristete Stelle einer Universitätsprofessorin/eines Universitätsprofessors für Komposition gem. § 98 UG zu besetzen. Beschäftigungsausmaß: vollbeschäftigt Vertrag: unbefristetes Arbeitsverhältnis gem. Kollektivvertrag Mindestentgelt:… mehr lesen

SPOT ON 10: More than bytes. Schule: digital – angewandt – kreativ

Austauschtreffen und Diskussionsforum für Pädagoginnen und Pädagogen, Künstler/innen verschiedener Sparten sowie Kunst- und Kulturvermittler/innen am Mittwoch, 20. November 2019, 17.00 bis 20.00 Uhr im Dschungel Wien. Digitalisierung ist ein umfassender Transformationsprozess, der alle gesellschaftlichen Lebensbereiche – Kultur, Bildung, Wissenschaft, Arbeitswelt und Freizeit u.a. – betrifft…. mehr lesen