Jazz/Improvisierte Musik

Ars Electronica

Das diesjährige Ars Electronica-Festival, welches am 31. August in Linz eröffnet wird, thematisiert die Spannung zwischen einer zunehmend komplexeren Welt und dem wachsenden Verlangen nach Übersicht. Bis zum 5. September setzen sich Künstler unter dem Motto “Simplicity – the art of complexity” in zahlreichen Events,… mehr lesen

Max Nagl "Market Rasen"

Max Nagl zählt schon seit Jahren zu den wohl bedeutendsten Vertretern der heimischen Jazz-Szene. Zahlreiche Plattenproduktionen in den unterschiedlichsten Konstellationen sind ein Beleg für Nagls rastlose Umtriebigkeit. Auf seiner neuesten Veröffentlichung “Market Rasen” beweist der Ausnahme-Saxophonist einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit als Musiker. Zusammen mit Keyboarder… mehr lesen

Kunst im Park

Über zweihundert Künstler auf insgesamt vier Bühnen. Diese Größenverhältnisse lassen eigentlich nur auf Eines (etwaige Versuche, Erwähnung im Guinnes Buch der Rekorde zu finden, außer Acht gelassen) schließen: ein Festival! Wobei die Bezeichnung “Festival” für “Montmartre – Kunst im Park” schon beinahe zu gleichgültig hingeschmiert… mehr lesen

Klangbild Festival

Neben zahlreichen Megafestivals, die nicht selten vom Programm her eher enttäuschen, konnten sich in den letzten Jahren einige Underground-Festivals etablieren, die durchwegs ein qualitativ hochwertiges LineUp zu Wege bringen. Eines davon ist das in Scheer stattfindende “Klangbad-Festival”, welches sich in den letzten Jahren zu einem… mehr lesen

Grazer Jazzsommer

Graz kann man inzwischen wohl als eine Kulturhauptstadt bezeichnen, in der es fast unmöglich scheint, nicht mit einer der unzähligen kulturellen Veranstaltungen konfrontiert zu werden. Die hohen Besucherzahlen sprechen für sich. Um den Ruf als Kulturhauptstadt auch für die Zukunft zu manifestieren, finden auch in… mehr lesen

Glatt&Verkehrt 06

Glatt&Verkehrt 06Die Veranstalter des Festivals “Glatt &Verkehrt” haben sich viel vorgenommen. Vom 13. bis 30. Juli beherrschen Musik und Film die Wachauer Weinberge. 25 Konzerte mit Musikerinnen und  Musikern aus vier Kontinenten sind an den verschiedenen Spielorten (Krems, Spitz und Göttweig) zu bewundern. Egal ob… mehr lesen

JAZZ OVER VILLACH

Man glaubt es kaum. Das international renommierte Festival “Jazz over Villach” geht dieses Jahr bereits in die zwölfte Runde. Aus dem damals gewagt erscheinenden Versuch, Jazzmusik in einem Gasthof in Villach –  auf der malerisch gelegenen Genottehöhe, mit wunderbarem Blick über Villach – zu präsentieren,… mehr lesen

Fritz Ostermayer wird 50

Fritz Ostermayer zählt heute wohl zu den stimmgewaltigsten Kulturkritikern des Landes. Nach ersten musikalischen Ausflügen in frühen Jahren im Burgenland, verschlug es den damaligen  “Noch-Teenager” auf  die Wiener Universität. Wenig später landete er schließlich beim Journalismus, dem er bis heute auch treu geblieben ist. Im… mehr lesen

1 Jahr Österreichischer Musikfond

Fast genau ein Jahr ist es her, dass der Österreichische Musikfond seine Arbeit aufgenommen hat. Ein Grund zum Feiern, meinten die Verantwortlichen, und luden am 27. Juni ins Radiokulturhaus zum einjährigen Geburtstagsfest. Zu diesem Anlass fanden sich auch gleich sechs Bands, die in den Genuss… mehr lesen