Jazz/Improvisierte Musik

Filou Royal Extended

BOCKAUFKULTUR In der Vergangenheit haben sich Filou Royal, bestehend aus Florian Kogler (Gitarre), Martin Rattay (Bass) und Bernhard Eichinger (Schlagzeug) besonders durch ihren druckvollen und frischen Sound bemerkbar gemacht, der sowohl im modernen Jazz als auch in Blues und Funk wurzelt. Mittlerweile wurde ein weiteres… mehr lesen

Hans Koller Preis 2006

Der Hans Koller Preis ist ein, seit 1997 vergebener, österreichischer Jazzpreis, benannt nach dem österreichischen Jazzsaxofonisten Hans Koller (1921 – 2003). Vergeben wird er in den Sparten “Musiker des Jahres”, Newcomer des Jahres”, “Sideman des Jahres”, “Album des Jahres” und “European Jazz Prize”. Alle vier… mehr lesen

Salzburger Kunst und Kulturpreis

Alljährlich verleiht das Land Salzburg den “Kunst und Kulturpreis” für die herausragenden  künstlerischen Leistungen des vergangenen Jahres. An der am 28. November stattfindenden Veranstaltung erhält der Jazzer Philipp Nykrin das Jahresstipendium für Musik. Philipp Nykrin ist ein junger am Bruckner Konservatorium Linz studierender Pianist, der… mehr lesen

Ulrich Drechsler Trio – Human & Places

Ulrich Drechsler Trio – Human & Places BOCKAUFKULTUR Auf den Tag genau eine Woche nach der Release-Party zu “Fortune Cookie” dem Debut seines neuen Quartetts, steht Ulrich Drechsler abermals im Rahmen der Bockaufkultur-Konzertreihe im Rampenlicht. Diesmal ohne Turntable-Künstler und “Waxolutionist” Zuzee, aber zusammen mit Oliver… mehr lesen

WDR & Ö1 Jazznacht

WDR & Ö1 JazznachtDer WDR überträgt in Kooperation mit dem Ö1 am 25. November live aus dem Jazzit das Zusammentreffen der jungen Wiener Jazz-Szene mit der der Salzburger. Jazz-Fans dürfen sich auf einen musikalisch außergewöhnlichen Abend freuen. Wiener Szene trifft Salzburger Szene Die Wiener Jazzwerkstatt… mehr lesen

Lorenz Raab :XY band

Lorenz Raab ist bekannt dafür, dass er sich immer wieder eigenwilligen Projekten widmet. Musikalisch einordenbar sind diese nur schwer, denn für den Trompeter sind Grenzen da, um überwunden zu werden. So bewegt sich Raab ständig im Spannungsfeld zwischen den Genres, einmal Jazz, dann wieder Klassik,… mehr lesen

Wolfgang Puschnig – "Alpine Aspects"

Anfang der neunziger Jahre nahm sich der Kärntner Saxofonist Wolfgang Puschnig mit viel Ernst, Herz und Witz der alten und oft auch traurigen Lieder seiner Heimat an, und transformierte diese in den Sound der Gegenwart. Das Ergebnis hieß schließlich “Alpine Aspects”, ein Stück Musik, welches… mehr lesen