Jazz/Improvisierte Musik

„Man nimmt das Gemüse und schaut, was man damit machen kann“ – JÜRGEN BERLAKOVICH und JÖRG PIRINGER (WIENER GEMÜSEORCHESTER) im mica-Interview

Das Ensemble mit dem etwas anderen Instrumentarium veröffentlichte im vergangenen Jahr sein viertes Studiowerk  „Green Album“ (transacoustic research) und feierte damit nicht nur ein äußerst gelungenes und musikalisch überzeugendes Werk, sondern auch das 20-jährige Bestehen des WIENER GEMÜSEORCHESTERS. JÖRG PIRINGER und JÜRGEN BERLAKOVICH erzählten Alexander… mehr lesen

Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2020: Motto: „Bodenkontakt“

Viertelfestival NÖ: Mostviertel 2020

Bis einschließlich 6. Juni 2019 können Künstlerinnen und Künstler, Kulturinteressierte und Kultur-vereine unter dem Festivalmotto „Bodenkontakt“ Projektideen zum „Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2020“, ans Festival-Organisationsbüro übermitteln. Das Festival wird vom 9. Mai bis zum 9. August 2020 stattfinden. Wir sind heutzutage von überall aus zu… mehr lesen

AUSSCHREIBUNG: PRÄSENTATION BEI OPERADAGEN ROTTERDAM (NL) / MUSIKTHEATERTAGE WIEN (AT) 2019

Stilleben Geigenbogen © Werner Müller 2018

Musiktheatergruppen, -produzierende, Komponierende und Musizierende aus Österreich sind eingeladen, sich für die Präsentation einer Musiktheaterproduktion bei den Operadagen Rotterdam 2019 (19.–21.5.2019) und gleichzeitig bei den Musiktheatertagen Wien 2019 (12.–22.9.2019) zu bewerben.  Über die Festivals: OPERADAGEN ROTTERDAM / MUSIKTHEATERTAGE WIEN Die Operadagen Rotterdam sind ein Festival speziell… mehr lesen

4. Internationales Symposium Kulturvermittlung: What if? Perspektivenwechsel in der Kulturvermittlung

Die Kulturvermittlung ist die Drehscheibe, auf der sich die Institutionen der Niederösterreichischen Kulturwirtschaft (NÖKU) mit ihren künstlerischen bzw. wissenschaftlichen Inhalten sowie ihren Besucherinnen und Besuchern tagtäglich begegnen. Für die niederösterreichweit 32 Ausstellungs- und Veranstaltungshäuser der NÖKU wird Kulturvermittlung als universeller Bildungsauftrag gelebt. Integraler Bestandteil dieses… mehr lesen

GERARD GUSE/RAMON LOPEZ/GINA SCHWARZ – „Trillium“

Freie Improvisationen , gewitzte Kompositionen und viel Virtuosität erwarten uns auf diesem spannenden Erstlingswerk eines Trios mit internationalem Flair. Der freie Zugang zum Jazz bzw. zur Musik im Allgemeinen bildet dabei das Fundament für ein gelungenes Album mit viel Gefühl für die interessanten Ideen und… mehr lesen

ARGEkultur 2019: „ALLES BLEIBT ANDERS“

Unter dem Jahremotto „Alles bleibt anders“ hat SEBASTIAN LINZ (seit 2018 künstlerischer Leiter der ARGEKULTUR) zusammen mit THERESA SERAPHIN kommendes Programm der ARGEKULTUR vorgestellt. Seit der grundlegenden strategischen Ausrichtung der ARGEkultur, beginnend mit der Nutzung des Hauses in der Ulrike-Gschwandtner-Straße im Jahr 2005, hat die… mehr lesen

„Man muss sich auf das Neue einstellen lernen, indem man das Alte loslässt“ – WOLFGANG SEIERL (KOMPONISTENFORUM MITTERSILL) im mica-Interview

WOLFGANG SEIERL, Künstler, Komponist, Gründer und Leiter des KOMPONISTENFORUMS MITTERSILL, sprach mit Markus Deisenberger über lebendige Denkmäler, notwendige Irritationen und das Leben in der Krise. Das von Ihnen 1996 ins Leben gerufene Komponistenforum Mittersill, KOFOMI, fand trotz Knappheit der Mittel auch 2018 statt. Wie war… mehr lesen