THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC 2023 – 2024

NASOM - New Austrian Sound of Music

Das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) startet die Ausschreibung der achten Auflage des Musik-Nachwuchsprogramms „The New Austrian Sound of Music“ (NASOM) für den Zeitraum 2023 bis 2024. Ensembles, Bands, Musiker und Musikerinnen sind eingeladen, sich für dieses Förderprogramm bis Montag, den 7. März… mehr lesen

„Bei mir muss alles gschwind erledigt sein.“ – GERHARD HEINZ im mica-Interview

Bild Gerhard Heinz

Gerhard Heinz (c) Gerhard Heinz

GERHARD HEINZ war Kapellmeister im Moulin Rouge, lernte Milva, Peter Kraus und Freddy Quinn das Singen und fuhr zum Song Contest. Er komponierte für über 130 Spielfilme der 60er-, 70er- und 80er-Jahre. Außerdem bohrten sich seine Kompositionen in die Fernsehohren der Österreicherinnen und Österreicher. Ob… mehr lesen

ROMAN BRITSCHGI QUARTETT – „M O T O“

Bild Roman Britschgi Quartett

Roman Britschgi Quartett (c) Aylin Izci

Man kennt ROMAN BRITSCHGI als einen Musiker, der sich schon in den unterschiedlichsten Genres in eindrucksvoller Manier bewiesen hat. Seine Projekte haben vor allem eines gemein: sie sind alle von einer ungemein breiten musikalischen Vielfalt bestimmt und folgen einem Grundton, der sich aus verschiedensten Richtungen… mehr lesen

VERENA ZEINER & ZIV RAVITZ DUO – „The Sweetness of Finitude“

Bild Verena Zeiner & Ziv Ravitz

Verena Zeiner & Ziv Ravitz (c) Ian Ehm Perrine Rosseau

Bis wohin kann man gehen? Wo endet die eigene künstlerische Freiheit? Und was Wunderbares kann entstehen, vereint man die eigene unverwechselbare musikalische Sprache mit der eines anderen. Diesen Fragen gehen VERENA ZEINER und ZIV RAVITZ auf ihrem gemeinsamen Album „The Sweetness of Finitude“ (Sessionwork Records;… mehr lesen

„Ich habe einfach versucht, die Lockdowns künstlerisch zu verarbeiten.“ – GINA SCHWARZ im mica-Interview

Bild Gina Schwarz Pannonica

Gina Schwarz Pannonica (c) Iris Camaa

Im November 2020 befanden wir uns in Österreich wieder einmal in einem Lockdown. Das Leben stand quasi still und an Konzerte – vor allem vor Publikum – war nicht zu denken. Diese erzwungene Auszeit nahm die österreichische Jazz-Bassistin und Komponistin GINA SCHWARZ zum Anlass, neue… mehr lesen

„Was der Oasch kann, kann ich auch.“ – JAZZ GITTI im mica-Interview

Bild Jazz Gitti

Jazz Gitti (c) Pressefoto

JAZZ GITTI hat die alternative Wiener Szene ab den 1970ern als Szenewirtin geprägt, in den 1980ern war sie als Vollfrau bei DRAHDIWABERL und ab den 1990ern wurde sie mit Schlager erfolgreich. JAZZ GITTI im Interview mit Stefan Niederwieser. Du bist 1971 aus Israel zurückgekommen und… mehr lesen

„Oper ist für mich eine sehr aktuelle Kunstform” – Interview mit CAITLIN SMITH

Caitlin Smith (c) Elisabeth Feryn

CAITLIN SMITH versteht sich als Komponistin, die vor allem mit Worten arbeitet, und sie nutzt diese, um sensible Geschichten über Beeinträchtigungen und Ungleichheit aus feministischer Sicht darzustellen. Die in Wien lebende Kanadierin hat mit aktuell zwei Opern in der Pipeline gerade eine Menge zu tun…. mehr lesen

MARTIN PHILADELPHY – „Retrograde II“

Bild Martin Philadelphy & Band

Martin Philadelphy & Band (c) Ingo Folie

Gitarrenmusik zwischen Blues, Rock und Jazz mit eigenwilligem Charakter und eigenem Sound – genau eine solche bekommt man auf „Retrograde II“ (Delphy Records), dem neuen Album des Gitarristen MARTIN PHILADELPHY, geboten. Martin Philadelphy ist bekanntermaßen ein Musiker einer ungewöhnlich großen stilistischen Bandbreite. Will man eine… mehr lesen